Die neue DSDS-Jury steht fest – doch was sagen die Experten zu den Nachfolgern von Dieter Bohlen (67) und Co.? Am Mittwochabend gab RTL bekannt, dass Schlagerikone Florian Silbereisen (39), Country-Sängerin Ilse DeLange (44) und Produzent Toby Gad (53) in der kommenden Ausgabe nach dem Superstar 2022 suchen werden. Hat der Sender hier die richtige Wahl getroffen? Promiflash hat mal bei ein paar ehemaligen DSDS-Sternchen nachgefragt!

Katharina Eisenblut, die in der letzten Staffel ihr Glück versucht hatte, hat gemischte Gefühle im Bezug auf die neuen Juroren: "Ich finde, das ist eine sehr interessante Konstellation in der Jury. Ich persönlich bin aber trotzdem immer noch der Meinung – und das wird auch immer so bleiben – dass Dieter Bohlen das Gesicht von DSDS war", betont die Alm-Kandidatin. "Ich glaube, dass es schwer wird für die neuen Juroren in seine Fußstapfen zu treten, um ehrlich zu sein. Mir fehlt Dieter da drin." Dennoch will sie klarstellen: "Trotz allem glaube ich, dass man denen eine Chance geben sollte!"

Auch Katharinas Kollegin Janina El Arguioui (34) klingt im Promiflash-Interview nicht wirklich begeistert von der Jury für 2022! "Florian Silbereisen kenne ich. Die beiden anderen Personen sind mir persönlich nicht bekannt", erklärt die zweifache Mutter. "Was natürlich nicht zu bedeuten hat, dass sie eine schlechte Wahl als Jury sind – aber, nachdem wir wirklich zum größten Teil alle sehr traurig darüber waren, dass Dieter Bohlen die Jury verlassen hat, hätte ich eher mit einem Kracher als Neubesetzung gerechnet."

Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad, DSDS-Jury
TVNOW
Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad, DSDS-Jury
Katharina Eisenblut, DSDS-Kandidatin 2021
Instagram / katharina_eisenblut_dsds2021
Katharina Eisenblut, DSDS-Kandidatin 2021
Janina El Arguioui, Ex-DSDS-Kandidatin
Instagram / janina.elarguioui.official
Janina El Arguioui, Ex-DSDS-Kandidatin
Seht ihr das wie Katharina: Wird die neue Jury es schwer haben, in Dieter Fußstapfen zu treten?2539 Stimmen
2209
Auf jeden Fall – das ist beinahe unmöglich!
330
Nein, sie werden das bestimmt toll machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de