Bürokratische Probleme bei Nina Noel (32)! Die ehemalige Darstellerin der beiden Reality-Soaps Krass Schule – Die jungen Lehrer und Köln 50667 ist vor ein paar Tagen zum zweiten Mal Mama geworden. Sie brachte einen gesunden Sohnemann zur Welt. Damit ist Sprössling Lyano Lyon nun ein großer Bruder. Doch mit dem zugehörigen Baby-Papierkram scheint es Probleme zu geben. Jetzt verriet die Zweifach-Mama, dass ihr Baby immer noch keine Geburtsurkunde hat – das liegt an seinem Namen.

In ihrer Instagram-Story erzählte Nina, dass viele Fans sie dauernd fragen würden, wann sie denn bekannt gebe, wie Baby Nummer zwei heißt. Tatsächlich kann sie das noch gar nicht machen, da der Name noch nicht offiziell zugelassen wurde. "Wir haben vom Standesamt noch keine Bestätigung, ob sein Name überhaupt genehmigt wird. Normalerweise geht man in den ersten sieben Lebenstagen des Babys zum Standesamt, sagt seinen Namen, und vorausgesetzt, er wird genehmigt, bekommt man gleich die Geburtsurkunde mit", erklärte Nina den aktuellen Stand. Wegen der aktuellen Gesundheitslage würde momentan alles postalisch laufen, weswegen es viel länger dauert. Vielleicht hat sich Nina auch einen sehr ausgefallenen Namen ausgesucht, weswegen das Warten noch länger dauern könnte.

Dass das Baby noch keinen eingetragenen Namen hat, ist für die Familie tatsächlich ein größeres Problem. Nina und Tony haben sich vor Kurzem nämlich eine Bleibe in Dubai gekauft, um dorthin ihren Lebensmittelpunkt zu verlegen. Solange das Baby keine Geburtsurkunde hat, kann auch kein Reisepass beantragt werden, den man braucht, um nach Dubai zu kommen.

Nina Noel, Schauspielerin
Instagram / ninanoel
Nina Noel, Schauspielerin
Nina Noel vor und nach der Geburt ihres zweiten Babys
Instagram / ninanoel
Nina Noel vor und nach der Geburt ihres zweiten Babys
Nina Noel mit ihrer Familie
Instagram / ninanoel
Nina Noel mit ihrer Familie
Glaubt ihr, dass Nina einen ungewöhnlichen Babynamen ausgesucht hat?1610 Stimmen
1485
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
125
Ich bin mir da noch nicht so sicher!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de