Kevin Jenewein und Pia-Sophie Remmel machen Nägel mit Köpfen! Die beiden Sänger kennen sich aus der diesjährigen DSDS-Staffel und sind seit Mitte April ein Paar. Obwohl sie somit erst seit rund zwei Monaten offiziell gemeinsam durchs Leben gehen, verkündeten sie vergangenen Dienstag, schon zusammenziehen zu wollen. Wieso sie den Schritt so schnell wagen, verrät Kevin jetzt im Gespräch mit Promiflash!

"Dass ich nach Köln ziehe, stand für mich schon seit den Liveshows fest", erzählt der Musiker im Promiflash-Interview. Später sei ihm dann schnell klargeworden, dass er mit Pia in der Stadt am Rhein leben möchte. "Wir sind seit Wochen zusammen, ohne Unterbrechung, und es funktioniert super", erklärt er.

Deshalb überraschte er seine Liebste am Dienstag bei einem Abendessen: "Ich habe ihr die Schlüssel zur gemeinsamen Wohnung geschenkt. Sie wusste nicht, dass ich sie als Mieterin habe eintragen lassen. Und das habe ich ihr gestern verraten." Pia habe sich sehr gefreut und sei so aus dem Häuschen gewesen, dass sie auf der Rückfahrt vom Restaurant schon online nach Möbeln gesucht habe.

Kevin Jenewein, Ex-DSDS-Kandidat
Instagram / kevin.jenewein_official
Kevin Jenewein, Ex-DSDS-Kandidat
Kevin Jenewein und Pia-Sophie Remmel, 2021
Instagram / piaxsophie
Kevin Jenewein und Pia-Sophie Remmel, 2021
Kevin Jenewein im Mai 2021
Instagram / kevin.jenewein_official
Kevin Jenewein im Mai 2021
Findet ihr, die beiden ziehen zu früh zusammen?1146 Stimmen
560
Ja, schon etwas.
586
Nein, die Zeit ist doch völlig angemessen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de