Scott Disick (38) hat anscheinend gar kein Beuteschema! Nachdem seine langjährige Beziehung mit der berühmten Kardashian-Schwester Kourtney (42) im Jahr 2015 in die Brüche gegangen war, sah man den Realitystar immer wieder mit verschiedenen Ladys. Und diese hatten eins gemeinsam: Sie waren alle superjung. Das gilt auch für seine jetzige Freundin Amelia Hamlin (20), die gerade einmal 19 Jahre alt war, als die zwei vergangenes Jahr anfingen zu daten. Dabei hält Scott angeblich gar nicht planmäßig Ausschau nach jungen Hüpfern!

Das verriet er nun im zweiten Teil der großen Reunion-Show von Keeping Up With the Kardashians. "Ich bin nicht gezielt auf der Suche nach jungen Frauen", erklärte der 38-Jährige. "Sie finden mich, weil ich so jung aussehe", lachte der Unternehmer daraufhin. Laut Scott könne er also gar nichts dafür, dass er Mädels in diesem Alter anzieht. Auch seine Ex-Freundin Sofia Richie (22) war zu Anfang ihrer Beziehung erst 19 Jahre alt.

Der Altersunterschied soll damals auch der Grund für deren Trennung gewesen sein – das erklärte ein anonymer Tippgeber dem Magazin ET. Laut dem Insider habe Sofia noch keine Verantwortung für Scotts drei Kinder übernehmen wollen, die er mit Kourtney hat.

Scott Disick und Amelia Hamlin
Instagram / ameliagray
Scott Disick und Amelia Hamlin
Scott Disick und Sofia Richie auf einer Ausstellungseröffnung in West Hollywood im Oktober 2018
Getty Images
Scott Disick und Sofia Richie auf einer Ausstellungseröffnung in West Hollywood im Oktober 2018
Scott Disick und Kourtney Kardashian im Februar 2011 in Las Vegas
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian im Februar 2011 in Las Vegas
Überrascht euch Scotts Aussage?203 Stimmen
133
Ja, total! Ich dachte, junge Frauen seien einfach sein Beuteschema.
70
Nee, sein Aussehen und auch sein Verhalten ziehen einfach junge Mädels an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de