Prince Damien (30) hat sein Herz noch immer nicht verschenkt! Schon als er im Januar 2020 im Dschungelcamp war, verriet er, dass er sich endlich einen Partner oder eine Partnerin an seiner Seite wünscht. Der DSDS-Gewinner steht nämlich sowohl auf Männern als auch auf Frauen. Doch leider hat sich seitdem noch immer nichts an seinem Beziehungsstatus geändert. Dabei hat Prince schon einiges versucht – sogar Flirt-Apps!

"Online-Dating habe ich mal probiert, aber es war eine Katastrophe", gab der Sänger jetzt im Interview mit Bild preis. Männer zeigten gar kein Interesse und bei den Frauen machte er teils skurrile Erfahrungen. "Einem Mädel hatte ich meine Handynummer gegeben. Die hat mich dann ständig mitten in der Nacht angeschrieben und angerufen", erzählte er. Das sei ihm einfach zu viel gewesen und er habe die App direkt wieder gelöscht.

Ein weiteres Problem bei seiner Partnersuche: "Gerade nach dem Dschungelcamp habe ich viele kennengelernt, bei denen ich nicht wusste, ob sie an mir als Person interessiert sind oder vielleicht nur mediale Aufmerksamkeit suchen." Dennoch ist Prince fest entschlossen, am Ball zu bleiben. Er glaube einfach, dass er noch viele weitere Leute treffen muss, um endlich "die passende Person" zu finden – am liebsten im realen Leben und nicht im Netz.

Prince Damien im Februar 2020
Krick, Jens / ActionPress
Prince Damien im Februar 2020
Prince Damien im Februar 2020
Instagram / myprincedamien
Prince Damien im Februar 2020
Prince Damien, Sänger
Actionpress/ Chris Emil Janßen
Prince Damien, Sänger
Wie steht ihr zu Dating-Apps?178 Stimmen
129
Ich halte nichts davon!
49
Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de