Cynthia Scurtis' (48) Bedauern über die Trennung von Jennifer Lopez (51) und Alex Rodriguez (45) hält sich wohl in Grenzen. Nach dem Liebes-Aus mit der Musikerin ist dem ehemaligen Baseballstar seine Ex-Frau eine große Stütze. Zwar sind die einstigen Eheleute schon seit 2008 geschieden, doch dank ihrer beiden gemeinsamen Töchter stets eine Familie geblieben. Dass zuvor auch J.Lo in dieser Patchwork-Konstellation mitgemischt hat, ist Cynthia angeblich schon immer ein Dorn in Auge gewesen. Diese sei nämlich noch nie ein großer Fan der Sängerin gewesen.

Immerhin habe die 48-Jährige zuvor weniger Gelegenheiten gehabt, um Zeit mit A-Rod und dem gemeinsamen Nachwuchs zu genießen. Das sieht nun jedoch ganz anders aus. "Jetzt, nachdem J.Lo weg ist, verbringt Cynthia mehr Zeit mit den Kindern und Alex", berichtete eine Quelle gegenüber Us Weekly. Dass der 45-Jährige seine Familie nun zu Events oder zum Essen einlädt, sei für alle Beteiligten ein Segen. "Zu sehen, dass sich ihre Eltern gut verstehen und wieder als Familie zusammen sind, macht auch die Mädchen glücklich", erzählte der Insider.

Um die Trennung zu überstehen, brauche A-Rod die Unterstützung seiner Ex-Frau jedoch nicht. "Er ist ein starker Kerl, in seinem Leben ist eine Menge los", versicherte die Quelle. Allerdings genieße er die Gesellschaft von Cynthia und ihrem Ehemann Angel Nicolas. Die beiden gehören zum inneren Kreis, dem der ehemalige Sportler sein Vertrauen schenkt.

Jennifer Lopez mit Alex Rodriguez und seinen Töchtern Ella und Natasha an Thanksgiving 2019
Instagram / jlo
Jennifer Lopez mit Alex Rodriguez und seinen Töchtern Ella und Natasha an Thanksgiving 2019
A-Rod mit seinen Töchtern Ella und Natasha
Instagram / arod
A-Rod mit seinen Töchtern Ella und Natasha
Angel Nicolas, Cynthia Scurtis und Alex Rodriguez im Juni 2021
Instagram / arod
Angel Nicolas, Cynthia Scurtis und Alex Rodriguez im Juni 2021
Seid ihr überrascht, dass Cynthia noch nie begeistert von J.Lo an Alex' Seite war?236 Stimmen
190
Nein, die neue Partnerin des Ex ist einem doch immer ein Dorn im Auge.
46
Ja, schon! Ich dachte immer, sie wären eine harmonische Patchwork-Familie!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de