Lässt Britney Spears (39) so den Stress der vergangenen Tage hinter sich? Die Sängerin sorgte zuletzt wieder für eine Menge Schlagzeilen. Seit Monaten stehen Britney und ihr Vater Jamie Spears (68) vor Gericht. Der Grund: Britney möchte, dass ihr Vater als ihr gesetzlicher Vormund abgesetzt wird. Vor wenigen Tagen machte die einstige Pop-Prinzessin sogar selbst eine Aussage gegen ihn vor Gericht. Von diesen Strapazen scheint sie sich nun ausgiebig zu erholen. Britney und ihr Freund Sam Asghari (27) genießen einen Hawaii-Urlaub.

Das demonstrierte die 39-Jährige jetzt mit einem Instagram-Clip. Darin zeigt Brit nicht nur die umwerfende Aussicht von ihrem Hotelzimmer auf Maui, sondern tanzt auch fröhlich im Bikini und rekelt sich am Strand – von Stress keine Spur! "Ich fahre das billigste Auto, das die Menschheit je gesehen hat, aber es macht eine Menge Spaß. Ich mag den Klang des Ozeans bei Nacht und ich mag es, wenn ich von meinem Balkon aus Menschen lachen höre. Es gibt hier eine Zusammengehörigkeit und die ist endlos!", kommentierte sie ihr Video. Auch Sam teilte auf seinem Account einige Aufnahmen von dem gemeinsamen Trip.

Ihr Idol trotz all der Schwierigkeiten der vergangenen Monate so ausgelassen zu sehen, versetzt die Britney-Fans in den Kommentaren in Hochstimmung. "Du hast es dir verdient", freute sich zum Beispiel ein Follower über die schönen Urlaubseindrücke der Blondine.

Britney Spears mit ihrem Partner Sam Asghari
Instagram / samasghari
Britney Spears mit ihrem Partner Sam Asghari
Britney Spears, 2016
Getty Images
Britney Spears, 2016
Britney Spears, Sängerin
Getty Images
Britney Spears, Sängerin
Habt ihr Britneys Vormundschaftsprozess verfolgt?113 Stimmen
94
Ja natürlich!
19
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de