Serientod bei GZSZ! Aktuell gibt es wieder eine äußerst intrigante Liebesgeschichte bei der beliebten Daily. Katrin Flemming (Ulrike Frank, 52) bandelt mit ihrem Mitarbeiter Tobias (Jan Kittmann) an. Dieser ist zum Start der Liaison mit seiner Frau Melanie (Diana Staehly, 43) zusammen. Dann wird auch noch versucht, Katrin zu vergiften. Jetzt nimmt diese Liebes-Dreiecksgeschichte ein dramatisches Ende – eine der beteiligten Personen bezahlt mit ihrem Leben.

Achtung, Spoiler!
Anfangs wird nämlich Tobias verdächtigt, seine Chefin vergiftet zu haben – der Hottie flieht deswegen. Zuvor log Melanie Katrin an, dass es Tobias gewesen sein kann, der ihr heimlich das Quecksilber verabreichte, schließlich habe er mit ihr dasselbe gemacht. Dies war aber ein Schwindel. Als die Geschäftsfrau Tobis Ex auf die Schliche kommt, macht sie sich auf den Weg, ihren Lover zu suchen, um ihn zu entlasten. Dabei gerät sie jedoch in einen Hinterhalt. Mit einer Pistole bewaffnet lauert Melanie den beiden auf, schießt Tobias in den Arm, fesselt die beiden in einer Scheune und zündet anschließend das Gebäude an.

Tobias und Katrin gelingt es gerade so, zu entkommen. Sie zeigen Melanie bei der Polizei an. Bei der Flucht vor den Beamten hat die Blondine einen schweren Verkehrsunfall. Später erliegt sie im Krankenhaus ihren Verletzungen. Damit brauchen sich Tobias und Katrin wohl keine Sorgen mehr zu machen, dass sie ihnen noch einmal gefährlich werden könnte.

Jan Kittmann und Ulrike Frank als Tobias und Katrin bei GZSZ
TVNow/ Rolf Baumgartner
Jan Kittmann und Ulrike Frank als Tobias und Katrin bei GZSZ
Katrin (Ulrike Frank), Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Melanie (Diana Staehly) in einer GZSZ-Szene
TVNOW / Rolf Baumgartner
Katrin (Ulrike Frank), Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Melanie (Diana Staehly) in einer GZSZ-Szene
Schauspielerin Diana Staehly
TVNow/ Rolf Baumgartner
Schauspielerin Diana Staehly
Hättet ihr gedacht, dass bei dieser GZSZ-Storyline jemand sterben wird?2155 Stimmen
972
Ja, das war doch klar!
1183
Nein, wie heftig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de