Megan Fox (35) erinnert sich an den magischen Moment, als sie Machine Gun Kelly (31) das erste Mal in die Augen geschaut hat! Die Schauspielerin und der Pop-Punk-Shootingstar sind gerade wohl das heißeste Pärchen Hollywoods. Seit rund einem Jahr sind die einstige Transformers-Beauty und Colson Baker, wie MGK bürgerlich heißt, ein Paar – und scheuen sich nicht, das der Welt auch immer wieder zu zeigen. In einem Interview sprach Megan nun über den Moment, als sie wusste, dass Colson ihr Seelenverwandter ist!

Zwischen dem Rapper und der Leinwandschönheit hat es am Set zu ihrem Film "Midnight in the Switchgrass" so richtig gefunkt, wie Megan gerade im Gespräch mit The Washington Post ausplauderte: "Als ich ihm das erste Mal in die Augen gesehen habe, dachte ich: 'Ich kenne dich. Ich habe dich schon viele Male kennengelernt, auf so viele verschiedene Arten und Weisen, in so vielen verschiedenen Leben.' Ich habe nicht erwartet, dass mir der Gedanke 'Oh Gott, du bist mein Seelenverwandter' sofort in den Sinn kommt!"

Tatsächlich kannte Megan Colson tatsächlich zuvor schon – nur eben nicht persönlich. Ihr sei schon klar gewesen, dass es sich bei dem Musiker um einen unverschämt attraktiven, großen, blonden, tätowierten Rapper handelt. Dass von ihm aber eine derart magische Anziehung ausgeht, habe sie niemals erwartet! Bis heute scheint kein Blatt zwischen die Turteltauben zu passen. Ein Insider verriet Entertainment Tonight außerdem, dass schon bald die Hochzeitsglocken läuten könnten.

Megan Fox und Machine Gun Kelly
Getty Images
Megan Fox und Machine Gun Kelly
Megan Fox und Machine Gun Kelly im Juni 2021
Brian Prahl / MEGA
Megan Fox und Machine Gun Kelly im Juni 2021
Machine Gun Kelly und Megan Fox im Mai 2021
Instagram / meganfox
Machine Gun Kelly und Megan Fox im Mai 2021
Hättet ihr gedacht, dass es so schnell zwischen Megan und MGK gefunkt hat?167 Stimmen
123
Ja, das ist den beiden echt anzusehen!
44
Ne, das ist ja wirklich verrückt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de