Julia Holz hat noch einen langen Weg vor sich! Die Influencerin, die im Netz vor allem als mrs.julezz bekannt ist, kämpft seit Monaten gegen ihre schwere Krebserkrankung. Erst zuletzt war der Blondine in einer aufwendigen Operation die Gebärmutter samt Tumor entfernt worden – ein heftiger Schritt für die Mutter einer Tochter. Doch mit dem Eingriff ist das Ende noch nicht erreicht: Julia muss sich jetzt noch einigen anstrengenden Behandlungen unterziehen...

Gegenüber Bild erklärte die Wahlmallorquinerin, wie es jetzt für sie weitergeht – und gab zunächst einmal Entwarnung: "Es sieht gut aus für mich!" Doch nach der OP stünde für sie nun eine weitere Therapie an, um der Krankheit ein für alle Mal den gar auszumachen: "Es folgen noch Minimum zwei Monate Chemo und Bestrahlung, um weitere Krebszellen auszuschließen!" In gut einer Woche soll die Behandlung beginnen.

Kurz nach dem schweren Eingriff präsentierte Julia bereits ihre Narbe: Die Naht zieht sich beinahe über den gesamten Bauch der 35-Jährigen – stört die Insta-Bekanntheit aber keinesfalls: "Lieber eine Narbe – und egal wie groß – als nicht gesund zu werden!", versicherte sie.

Julia Holz, Influencerin
Instagram / mrs.julezz
Julia Holz, Influencerin
Julia Holz, Influencerin
Instagram / mrs.julezz
Julia Holz, Influencerin
Julia Holz nach ihrer Operation, Juli 2021
Instagram / mrs.julezz
Julia Holz nach ihrer Operation, Juli 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de