Stefano Zarrella (30) hatte am vergangenen Sonntag allen Grund zur Freude! Der Influencer durfte nicht nur den EM-Sieg seines Heimatlandes Italien in Rom feiern – sondern auch noch seine Verlobung mit der einstigen Germany's next Topmodel-Finalistin Romina Palm (22)! Diese zuckersüße Neuigkeit verkündeten die zwei Turteltauben am Montag ganz stolz im Netz. Jetzt verriet Stefano weitere Details – und gab dabei preis, dass der Antrag ziemlich spontan war!

Auf seinem Instagram-Account postete der kleine Bruder von Giovanni Zarrella (43) eine ganze Reihe an Schnappschüssen und Clips vom Tag seiner Verlobung. Darunter plauderte er aus, wie er vorgegangen war. "Ich habe den Ring mitgenommen nach Rom in meine Heimat. Ich wusste nicht, ob, wann und wie ich es tue. Ich habe auf mein Herz gehört, habe es gefühlt, sie gefragt und sie hat 'Ja' gesagt", schwärmte Stefano und drückte seine Freude zusätzlich mit einem Herz-Emoji aus.

In seiner Instagram-Story hatte der 30-Jährige am Montag ebenfalls bereits deutlich gemacht, wie zufrieden er gerade mit seinem Leben ist. "Ich weiß gar nicht, wie ich euch das sagen soll. Ja, das war crazy, es war abgefahren und ich habe so was noch nie erlebt", berichtete der YouTuber freudestrahlend.

Verlobungsring von Romina Palm
Instagram / romina.gntm.2021.official
Verlobungsring von Romina Palm
Stefano Zarrella und Romina Palm im Mai 2021
Instagram / romina.gntm.2021.official
Stefano Zarrella und Romina Palm im Mai 2021
Stefano Zarrella mit seiner Verlobten Romina Palm
Instagram / romina.gntm.2021.official
Stefano Zarrella mit seiner Verlobten Romina Palm
Hättet ihr damit gerechnet, dass Stefano seiner Romina beim EM-Spiel einen Heiratsantrag macht?814 Stimmen
276
Ja, ich habe das tatsächlich bereits geahnt! Ich freue mich total für die beiden.
538
Nein, das hat mich wirklich total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de