Die erste schwere Entscheidung liegt bereits hinter Maxime Herbord (26)! Am Mittwoch flimmerte die Auftaktfolge der diesjährigen Die Bachelorette-Staffel über die deutschen TV-Bildschirme. Darin sucht die Influencerin nach ihrem Mr. Right. 20 Anwärter hatten ihr gleich beim ersten Kennenlernen schöne Augen gemacht und versucht, sie von sich zu überzeugen. Während das einem Rosenjäger auf Anhieb gelang, mussten dagegen drei Jungs sofort ihre Koffer packen – ob das bei den Zuschauern gut ankam?

Der Single-Mann Leon Knudsen (33) wickelte Maxime mit wenigen Worten direkt um den Finger: "Eines meiner großen Hobbys ist Lesen: Ich lese sehr gerne", hatte er ihr gleich, nachdem er aus der Limousine ausgestiegen und vor sie getreten war, verraten und damit gepunktet. Die Brünette teilt nämlich dieselbe Leidenschaft und schickte ihn deshalb noch vor der offiziellen Exitzeremonie mit einer roten Rose in die nächste Runde.

Leon hatte somit schon vor seinen Mitstreitern die Gewissheit, Maxime weiter kennenlernen zu dürfen. Im Gegensatz zu ihm bleibt diese Chance drei Männern völlig verwehrt: Für Niko Cenk Bilic (30), Maurice Deufel (26) und Gustav Masurek (32) endete die Nacht der Rosen in einer bitteren Enttäuschung: Die Bachelorette schickte sie nach Hause. Wie hat sich Maxime als Bachelorette bisher geschlagen? Stimmt in der Umfrage ab!

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf TVNow.

Maxime Herbord bei "Die Bachelorette"
TVNow
Maxime Herbord bei "Die Bachelorette"
Bachelorette-Kandidat Leon Knudsen
TVNOW
Bachelorette-Kandidat Leon Knudsen
Bachelorette Maxime mit ihren Kandidaten
TVNow
Bachelorette Maxime mit ihren Kandidaten
Wie gefällt euch Maxime als neue Bachelorette bisher?4743 Stimmen
1980
Super! Ich fand die erste Folge einfach klasse.
2763
Na ja, so ganz passt sie für mich noch nicht in diese Rolle. Mal schauen, wie die nächsten Folgen so sind..


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de