Capital Bra (26) ist in Topform! Nicht nur musikalisch startet der Rapper aktuell voll durch – auch sein Körper ist ein echter Hingucker. Im Netz flashte der Musiker seine Fans in der Vergangenheit schon mit dem einen oder anderen Schnappschuss seines stahlharten Sixpacks. Doch wie sieht das Sportprogramm des Künstlers überhaupt aus, um so fit zu bleiben? Promiflash hat bei Capi nachgehakt!

Im Fitnessstudio trifft man den Berliner nicht an, stattdessen hält er sich zu Hause in Form. "Ich mache mein eigenes Training mit meinem Eigengewicht: Sit-ups, Liegestütze, Klimmzüge und Dips", verriet Capi gegenüber Promiflash. Sport spiele aber ohnehin schon im kompletten Leben des 26-Jährigen eine große Rolle. Einen genauen Trainingsplan gebe es allerdings nicht. "Einfach, wenn ich Zeit habe. Meistens bin ich viel unterwegs, dann schaffe ich das nicht", erklärte Capi. Ein paar Liegestütze seien aber immer drin.

In den vergangenen drei Monaten musste Capi aber gezwungenermaßen auf den Sport verzichten – der Grund: Der "Mbappé"-Interpret hatte sich am Arm verletzt und trug einen Gips. "Da konnte ich ihn nicht richtig belasten", erzählte Capi. Inzwischen seien zumindest wieder Liegestütze auf Fäusten möglich.

Capital Bra, Rapper
Starpress für myblu
Capital Bra, Rapper
Capital Bra im März 2020
Instagram / capital_bra
Capital Bra im März 2020
Capital Bra im Mai 2021
Instagram / capital_bra
Capital Bra im Mai 2021
Wusstet ihr, dass Capital Bra so durchtrainiert ist?112 Stimmen
44
Nee, bisher habe ich mich nur für seine Musik interessiert!
68
Ja klar, in Sachen Sport ist er fast schon ein Vorbild.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de