Stormi Webster (3) wird offenbar in die Fußstapfen ihrer Mutter Kylie Jenner (23) treten! Die Keeping up with the Kardashians-Bekanntheit ist schon seit Jahren eine erfolgreiche Geschäftsfrau: Im Jahr 2012 entwickelte sie gemeinsam mit ihrer Schwester Kendall (25) die Fashion-Brand Kendall & Kylie. Rund drei Jahre später brachte die US-Amerikanerin die Kosmetiklinie Kylie Cosmetics auf den Markt. Anscheinend hat sie für ihre Tochter eine ähnliche Karriere geplant: Wie Kylie jetzt verrät, arbeitet Stormi an ihrer eigenen Marke!

In einem neuen YouTube-Video schwärmt die stolze Mama regelrecht von ihrem Töchterchen. Während die Dreijährige im Clip vor einem rosafarbenen Tisch steht, erklärt Kylie: "Sie hat ihr eigenes Büro, in dem sie all ihre Geschäfte erledigt. Sie bringt tatsächlich bald eine kleine geheime Marke auf den Markt." An dem Projekt arbeite die 23-Jährige schon eine ganze Weile mit der Kleinen. Worum es sich dabei genau handelt, gibt sie aber noch nicht preis.

Laut der US-Amerikanerin habe ihr Töchterchen total viel Spaß daran, ihre eigene Brand zu entwickeln. "Wie engagiert sie ist, ist eine tolle Sache", meinte sie. Auch die Leiterin von Kylie Cosmetics, Megan Mildrew, sieht in dem Mädchen anscheinend viel Potenzial. "Eines Tages werden wir wahrscheinlich auch alle für Stormi arbeiten", erklärte sie lachend.

Stormi Webster, Tochter von Kylie Jenner
Instagram / kyliejenner
Stormi Webster, Tochter von Kylie Jenner
Travis Scott und Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi, Juni 2021
Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi, Juni 2021
Kylie Jenner, Model
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Model
Was sagt ihr dazu, dass Stormi ihre eigene Marke bekommt?597 Stimmen
66
Wow! Also damit hätte ich wirklich nie gerechnet.
531
Ich finde das überhaupt nicht gut. Sie ist doch gerade einmal drei Jahre alt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de