Britney Spears (39) liebt es, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und das zeigt sie regelmäßig im Netz. Zu rhythmischen Klängen bewegt sich die in Mississippi geborene Beauty dann zur Musik. Meist präsentiert sich die "...Baby One More Time"-Interpretin dabei in außergewöhnlichen Outfits, wie beispielsweise in einem neongrünen Einteiler. In einem neuen Video tanzte und rekelte sich die Sängerin nun in einem Bikini für ihre Fans.

Jüngst teilte Britney ihr neustes Tanzvideo mit ihrer Community auf Instagram. Dabei erklärte sie, dass sie sich erneut Henna-Tattoos hätte machen lassen und den Clip sogar in zwei Stunden selbst zusammengestellt hätte. "Keine professionelle Beleuchtung oder Kameraausrüstung... nur ich, die herumspielt und ihr Ding macht", beteuerte die 39-Jährige. Abschließend entschuldigte sich die Blondine zudem noch für den schlechten Schnitt des Videos. Als Grund hierfür nannte die "Toxic"-Interpretin, dass ihre Hände kleiner seien, als die eines sechsjährigen Kindes.

Während einige Fans der Musikerin Komplimente für ihre Bewegungskünste machten oder zum Ausdruck brachten, wie toll Britney aussehen würde, zeigten einige User auf, dass das Video ihres Erachtens nach nicht aktuell sei. So erklärte eine Abonnentin, dass der Clip bereits aus dem Juli des vergangenen Jahres stammen müsste. Seit einiger Zeit schon glauben die Fans, dass Britney ihren Social-Media-Account gar nicht selbst betreiben würde.

Britney Spears im Juli 2021
Instagram / britneyspears
Britney Spears im Juli 2021
Britney Spears im Juli 2021
Instagram / britneyspears
Britney Spears im Juli 2021
Britney Spears im November 2020
Instagram / britneyspears
Britney Spears im November 2020
Wie gefallen euch die Tanzvideos der Sängerin?166 Stimmen
36
Sehr gut! Britney hat einfach ein Gespür für Musik.
130
Nicht so gut! Ich finde das alles sehr seltsam.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de