Vanessa Mai (29) kann sexy, aber auch lässig – wie sie nun eindrucksvoll im Netz beweist. Die Sängerin hatte erst vor ein paar Wochen zu mehr Authentizität im Web aufgerufen und ging direkt mit gutem Beispiel voran: Sie teilte Fotos von sich ungeschminkt und oben ohne – und ihre Follower liebten sie für ihren Mut zur Ehrlichkeit. Jetzt legt die "Regenbogen"-Interpretin mit zwei Bildern nach und unterstreicht damit nochmals ihren Standpunkt.

Via Instagram postete sie zwei sehr unterschiedliche Schnappschüsse von sich. Nummer eins zeigt Vanessa, wie sie mit ihrem Hund friedlich im Bett schläft. Auf dem zweiten Foto hingegen setzt sie ihre heiße Kehrseite in Szene. Nur mit einem winzigen String bekleidet, lehnt sie hier an einer Balkontür und präsentiert der Kamera ihren Knackpo. Die "Sommerwind"-Hitmacherin betitelte den Post lediglich mit: "Der Morgen auf Instagram vs. Reality" – und macht damit in einem Satz deutlich, was sie mit dem Beitrag bezwecken möchte: Es ist ein Aufruf zu mehr Natürlichkeit im Netz.

Ihre Community feiert die 29-jährige Chartstürmerin für ihren Einsatz für mehr Authentizität im World Wide Web. "Hammer-Frau. Du bist ein Vorbild" oder: "Du bist auf beiden Pics einfach atemberaubend", schwärmen nur zwei User in der Kommentarspalte.

Vanessa Mai im Juli 2021
Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai im Juli 2021
Vanessa Mai, Sängerin
Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai, Sängerin
Vanessa Mai, Sängerin
Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai, Sängerin
Wie findet ihr Vanessas Post?437 Stimmen
223
Klasse!
214
Na ja, die Idee von Instagram vs. Reality ist schon lange nicht mehr originell...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de