Hinter dem freizügigen Post von Vanessa Mai (29) steckte eine Botschaft! Die Hit-Garantin spielt gerne mit ihren Reizen und erfreut ihre Fans in regelmäßigen Abständen mit heißen Aufnahmen von sich in den sozialen Medien. Kürzlich veröffentlichte sie ein Bild, auf dem sie sich ungeschminkt und nackt zeigte: Ihre blanken Brüste bedeckte sie nur mit einem Arm. Jetzt sprach der Schlagerstar offen über den Schnappschuss ohne Bikini-Top und den wahren Anlass zum Foto.

Am Dienstag hatte die Sängerin das sehr freizügige Foto von sich auf Instagram gepostet, um damit zu mehr Natürlichkeit aufzurufen. In ihrer Story meldete sich die 29-Jährige nun deshalb erneut zu Wort. "Habe mein Oberteil gefunden", scherzte Vanessa, bevor sie sich für den Zuspruch und die vielen lieben Reaktionen ihrer Fans auf das Bild bedankte. "Das hat mich super-doll gefreut und ermutigt mich natürlich auch weiterhin, ohne Filter zu sein", erklärte sie.

Zudem hätte sie nach ihrem Post ganz viele Beiträge von ihren Abonnenten gefunden oder zugesendet bekommen, in denen sich die meist weiblichen Userinnen ebenfalls ungeschminkt und ohne Filter zeigen. "Für viele war das total das große Ding!", erläuterte die "Regenbogen"-Interpretin. "Ich glaube, wir müssen uns da gegenseitig ermutigen, [...] weil ohne Filter ist ja nicht schlimm. Ist ja etwas Normales. Vor allem fühlt man sich auf einmal wieder viel freier und wohler", beteuerte Vanessa abschließend.

Vanessa Mai im Sommer 2021
Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai im Sommer 2021
Vanessa Mai im Urlaub im Februar 2020
Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai im Urlaub im Februar 2020
Vanessa Mai, Schlagerstar
Instagram / vanessa.mai/
Vanessa Mai, Schlagerstar
Fällt es euch schwer, Schnappschüsse ohne Filter von euch zu posten?117 Stimmen
36
Ja, ich mag das nicht so wirklich!
81
Nein, schließlich sehe ich so auch in meinem Alltag aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de