Läuten für Porsha Williams (40) demnächst schon die Hochzeitsglocken? Im vergangenen Mai gab die Real Housewives-Bekanntheit die Verlobung mit Simon Guobadia bekannt. Doch zum Zeitpunkt des Antrags war der noch verheiratet – und zwar mit Porshas Show-Kollegin Falynn Guobadia. Nach zwei Scheidungsanträgen haben die Turteltauben aber jetzt endlich freie Bahn für ihre gemeinsame Zukunft: Simons erste Ehe ist jetzt nämlich offiziell Geschichte.

Das gab seine Ex jetzt in ihrer Instagram-Story bekannt und ließ durchblicken, dass sie dem Filmproduzenten keine Träne nachweint. "Ich bin offiziell geschieden. Das ist ein Grund zum Feiern", freute sie sich. Erst im Juni hatte die 31-Jährige noch betont, dass Porsha nicht der Grund für ihr Ehe-Aus gewesen sei. "Ich gebe uns beiden die Schuld. Er ist schuld und ich bin schuld. Das ist alles. Was immer danach passierte – ich sage nicht, dass es richtig oder falsch war – aber niemand anderes hat die Macht über unser Leben", betonte sie.

Dass sich ihr Ex noch vor der Scheidung neu verlobt hat, das hat Falynn damals genau wie die Fans aus den Medien erfahren – für sie war das ein echter Schock. "Ich dachte nur: Nein, mein Ehemann ist vieles, aber das würde er mir niemals antun. So ist er einfach nicht", erinnerte sie sich. Trotzdem stellte sie schon kurz darauf klar, dass sie Simon nur das Beste wünsche. Und wenn er mit einer anderen Frau glücklich werde, könne sie damit leben.

Falynn Guobadia, Reality-TV-Star
Instagram / falynnguobadia
Falynn Guobadia, Reality-TV-Star
Porsha Williams und ihr Verlobter Simon Guobadia
Instagram / porsha4real
Porsha Williams und ihr Verlobter Simon Guobadia
Falynn Guobadia, Januar 2021
Instagram / falynnguobadia
Falynn Guobadia, Januar 2021
Wusstet ihr, dass Porshas Verlobter vor Kurzem noch verheiratet war?15 Stimmen
9
Nein, ich hatte keine Ahnung!
6
Ja, das ist nichts Neues für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de