ProSieben mischt künftig im Kuppelshow-Business mit! Im Gegensatz Sat.1 und RTL, die mit TV-Formaten wie Hochzeit auf den ersten Blick oder Die Bachelorette schon des Öfteren im Auftrag von Liebesengel Amor unterwegs waren, hatte der Konkurrenz-Sender den Fokus eher auf Castingformate wie GNTM oder Spielshows à la Schlag den Star gelegt. Jetzt geht es aber auch dort in die Flirt-Offensive: In der Reality-Show "How Fake Is Your Love?" werden insgesamt acht Paare um den Sieg kämpfen.

In einer offiziellen Pressemitteilung erklärte ProSieben jetzt das Konzept des Formats, das ab dem 7. September immer dienstags um 20:15 Uhr laufen soll. Die Kandidaten ziehen in eine Finca auf Mallorca und wollen sich dort den Titel "Perfect Couple" und das Preisgeld sichern. Doch nicht alle führen wirklich eine Beziehung, einige täuschen sie nur vor. Und genau das gilt es zu entlarven. Für jedes "Fake Couple", das die Kandidaten rausschmeißen, füllt sich der Jackpot mit 10.000 Euro. Schicken sie ein echtes Paar nach Hause, gibt es keine Kohle.

Moderiert wird das Turtel-Spektakel von Annemarie Carpendale (43) – und die hatte bei den Dreharbeiten megaviel Spaß, wie sie im Interview bereits verriet: "Ich habe auf Mallorca einzigartige, bunte und ausgefallene Lovestorys kennengelernt und es macht einfach so unglaublich viel Spaß, selbst mitzuraten." Sie freue sich sehr darauf, wenn demnächst die Zuschauer zu Liebes-Detektiven werden und sei gespannt, ob sie am Ende auch richtig liegen.

Maxime Herbord als Bachelorette 2021
TVNOW
Maxime Herbord als Bachelorette 2021
Annemarie Carpendale, TV-Moderatorin
Instagram / annie_carpendale
Annemarie Carpendale, TV-Moderatorin
Annemarie Carpendale, Moderatorin
Instagram / annie_carpendale
Annemarie Carpendale, Moderatorin
Werdet ihr euch die Show ansehen?554 Stimmen
131
Nee, das Konzept überzeugt mich nicht wirklich.
423
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de