Haben Irina Schlauch und ihre Finalistin Elsa noch Kontakt zueinander? In der letzten Folge der diesjährigen Princess Charming-Staffel musste die Dame der Begierde der Berlinerin einen Korb geben. Die Anwältin entschied sich für Lou und Elsa musste ihre Kette abgeben. Bei der Wiedersehensshow verrieten die Frauen nun: Sie haben sich nach dem Finale noch einmal zur Aussprache getroffen – doch wie verlief die?

Gegenüber Moderatorin Lola Weippert (25) erklärte Irina, warum sie sich ein weiteres Gespräch mit der Studentin gewünscht hatte: "Ich hatte mehr das Gefühl, dass es ums Gewinnen ging und weniger um mich." Was genau Thema der Konversation gewesen war, behielten die zwei zwar für sich – klärten aber auf, wie sie aktuell zueinander stehen. "Zeit verbringen wir nicht miteinander, aber ich würde sagen, wir sind cool miteinander, oder?", fragte Elsa an die Princess gerichtet – doch die sieht das wohl etwas anders: "Cool würde ich es vielleicht nicht betiteln, aber das liegt auch daran, dass man ja nicht mit allen in Kontakt bleiben muss." So wie die Situation jetzt sei, finde Irina es aber "gut".

Haben die zwei etwa eine ganz andere Ansicht zu den Geschehnissen der vergangenen Wochen? Nein, nicht ganz. Auch Elsa stellte daraufhin klar, dass sie es ganz ähnlich sieht wie die Kölnerin. "Cool bedeutet für mich, dass ich kein Problem mit ihr habe", äußerte sie – dass kein Kontakt besteht, sei für sie ebenfalls total okay.

Alle Infos zu "Princess Charming" bei TVNOW.de

Elsa, "Princess Charming"-Kandidatin
Instagram / elsalouise.w
Elsa, "Princess Charming"-Kandidatin
Irina Schlauch bei "Princess Charming"
TVNOW
Irina Schlauch bei "Princess Charming"
Die "Princess Charming"-Kandidatin Elsa im Mai 2021 in Berlin
Instagram / elsalouise.w
Die "Princess Charming"-Kandidatin Elsa im Mai 2021 in Berlin
Wundert ihr euch, dass die zwei keinen Kontakt haben?276 Stimmen
126
Ja, irgendwie schon.
150
Nein, gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de