Aurelia Lamprecht hat es bei Are You The One – Reality Stars in Love nicht leicht. Wie auch schon bei Love Island im vergangenen Jahr musste die Beauty in der Kuppelshow erneut eine herbe Enttäuschung einstecken. Obwohl sie große Hoffnung in sich und Diogo Sangre gesetzt hatte, ging der Tätowierer plötzlich doch wieder auf Distanz. Insbesondere, dass Aurelia zuvor mit seinem Kumpel und Mitstreiter Eugen Lopez angebandelt hatte und unterschiedliche Versionen der Liebelei kursierten, führte zu Diskussionen. Promiflash verriet Diogo, weshalb er sich letztendlich von Aurelia abgewandt hat.

"Sie war sich bereits nach wenigen Tagen sehr sicher, dass sie sich was Ernsteres mit mir vorstellen kann, und das hat mich eingeengt", erklärte der einstige Ex on the Beach-Teilnehmer gegenüber Promiflash. Für ihn habe sich das nach so kurzer Zeit nicht richtig angefühlt. Zudem machte ihm auch die Situation mit Eugen zu schaffen. "Ich hatte das Gefühl, dass die Story, die zwischen ihr und Eugen ist oder war, nicht der Wahrheit entsprach. Sie haben mir beide unterschiedliche Dinge erzählt. Das hat mich zum Zweifeln gebracht", schilderte der Fitness-Fan.

An Aurelia als Person hat er nichts auszusetzen, lediglich am Tempo der Influencerin. "Es ging mir einfach zu schnell nach den paar Tagen, die wir uns kannten. Sie war sehr anhänglich und das war mir zu viel", erzählte Diogo. Primär stand allerdings doch die Sache mit Eugen zwischen ihnen: "Dass sie nicht ehrlich war, ist für mich ein absolutes No-Go. Das hat mich ehrlich gesagt am meisten gestört."

Eugen Lopez im November 2020 in Köln
Instagram / eugen1gv
Eugen Lopez im November 2020 in Köln
Diogo Sangre, Kandidat bei "Are You The One – Reality Stars in Love" 2021
TVNOW / Markus Hertrich
Diogo Sangre, Kandidat bei "Are You The One – Reality Stars in Love" 2021
Aurelia Lamprecht, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Instagram / aurelialamprecht
Aurelia Lamprecht, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Könnt ihr Diogos Gründe nachvollziehen?390 Stimmen
182
Ja, ich hätte auch einen Schlussstrich gezogen!
208
Nein, ich finde, er hat etwas vorschnell gehandelt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de