Konnte Maxime Herbord (26) mit diesem Look überzeugen? Die Brünette, die in der aktuellen Staffel von Die Bachelorette fleißig Rosen an Kandidaten verteilt, hatte am Mittwochabend wieder die Qual der Wahl. Sie musste auch in der dritten Rosennacht entscheiden, mit wem sie sich keine Beziehung vorstellen konnte – und verabschiedete sich gleich von drei Show-Teilnehmern. Doch auch wenn ihre Suche nach der großen Liebe in der Sendung damit noch lange nicht vorbei ist, trug Maxime am Mittwoch schon mal ein weißes Kleid.

In der dritten Folge konnte die Bachelorette die Rosenanwärter wohl nicht nur mit ihrem Charakter und ihrem Lächeln überzeugen, sondern auch mit ihrem bezaubernden Outfit. Beim Flirten trug Maxime schließlich ein eng anliegendes, langes Kleid. Dieses betonte nicht nur ihre schlanke Figur, sondern ließ die Männer auch tief blicken – denn es hatte einen großen Ausschnitt. Und noch mehr: Auch an ihrer Taille und an ihrem Rücken war durch Cut-Outs viel Haut zu sehen.

Bei der Verteilung der Rosen am Ende der Folge trug Maxime dann allerdings eine Art Strickjacke über dem freizügigen Kleid. In diesem Outfit verabschiedete sich die TV-Bekanntheit dann von den Kandidaten Maximilian Witt (26), Niko Ulanovsky und Jonathan Steinig.

Collage: Maxime Herbord, Bachelorette 2021
TVNOW
Collage: Maxime Herbord, Bachelorette 2021
Maxime Herbord, Bachelorette
TVNOW
Maxime Herbord, Bachelorette
Maxime Herbord, Bachelorette
TVNOW
Maxime Herbord, Bachelorette
Wie findet ihr das weiße Kleid von Maxime?283 Stimmen
255
Richtig schön, sie sieht toll darin aus!
28
Geht so, das trifft nicht so ganz meinen Geschmack.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de