Rocco Stark (35) hat kein Problem damit, auf Sex zu verzichten! Der ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer will jetzt offenbar endlich die Frau fürs Leben kennenlernen: Am vergangenen Dienstag versuchte er sein Glück in der Kuppelshow Take Me Out XXL. Dabei plauderte der Reality-TV-Star aus, dass er mittlerweile schon seit über einem Jahr enthaltsam lebt. Promiflash hat bei Rocco nachgehakt: Wie hat er das geschafft?

Im Gespräch mit Promiflash berichtete der 35-Jährige von seinen Erfahrungen. Für Rocco sei es offenbar gar nicht so schwer gewesen, auf gemeinsame Schäferstündchen mit einer anderen Frau zu verzichten. "Ich habe mich viel mit Politik und der Welt beschäftigt, Religionen als Wissenslehre und bin der Meinung, das war wichtiger", erklärte er und fügte an: "Es war ein Abenteuer."

Mittlerweile wünsche sich der Kampf der Realitystars-Kandidat aber endlich wieder eine neue Partnerin an seiner Seite. Wie er im Interview verriet, halte er nichts von belanglosen Liebeleien. Stattdessen sei der gebürtige Münchner nur an einer ernsten Beziehung interessiert. "Ich bin auf der Suche nach der Frau für immer, nach einem Menschen der mich ergänzt und umgekehrt", meinte Rocco.

Rocco Stark, Reality-TV-Star
Instagram / roccostark
Rocco Stark, Reality-TV-Star
Rocco Stark, Schauspieler und TV-Star
Wenzel, Georg
Rocco Stark, Schauspieler und TV-Star
Rocco Stark, Reality-TV-Star
Instagram / roccostark
Rocco Stark, Reality-TV-Star
Überrascht es euch, dass Rocco ein Jahr enthaltsam gelebt hat?809 Stimmen
426
Ja, total! Das hätte ich ihm wirklich nicht zugetraut.
383
Nein, ehrlich gesagt nicht. Das passt irgendwie zu ihm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de