Maren (29) und Tobias Wolf sind aktuell nicht happy mit ihrer Online-Performance! Die beiden Blogger teilen mit ihren Fans allerhand Eindrücke aus ihrem Leben – dafür nutzen sie vor allem die Plattform YouTube. Doch in letzter Zeit ist das Ehepaar wohl nicht mehr ganz zufrieden mit seinem Content, wie die Blondine nun verrät: Maren und Tobias haben das Gefühl, ihren Kanal zu vernachlässigen!

In ihrer Instagram-Story teilt Maren ihren Fans mit, dass sie aktuell nicht zufrieden mit der Aufbereitung ihres YouTube-Kanals "DieWolfs" ist. "Das liegt uns echt im Magen, weil wir einfach merken, dass dieser Kanal im Moment einfach hinten ansteht, beziehungsweise nicht die Aufmerksamkeit und die Liebe bekommt, die er früher bekommen hat", erklärt die Bloggerin. Das finde sie extrem schade – genau wie ihr Ehemann Tobi.

Dass der Kanal nicht die volle Aufmerksamkeit des Paares bekommt, könnte eventuell aber auch daran liegen, dass die vergangene Zeit für die Eheleute ziemlich nervenaufreibend war: Erst vor wenigen Wochen hatte Tobi einen Unfall beim Rennfahren, von dem er sich aktuell vermutlich noch erholt.

Tobias und Maren Wolf
Instagram / tobiaswolf
Tobias und Maren Wolf
Tobias und Maren Wolf im Juni 2021
Instagram / tobiaswolf
Tobias und Maren Wolf im Juni 2021
Tobias Wolf, YouTuber
Instagram / tobiaswolf
Tobias Wolf, YouTuber
Verfolgt ihr Maren und Tobis YouTube-Kanal?344 Stimmen
51
Ja, ich finde den Content toll!
293
Nein, ich finde die Videos nicht so gelungen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de