Anzeige
Promiflash Logo
Bei Leni Klums Red-Carpet-Debüt: Auch Papa Flavio war daGetty ImagesZur Bildergalerie

Bei Leni Klums Red-Carpet-Debüt: Auch Papa Flavio war da

5. Aug. 2021, 14:54 - Promiflash

Leni Klum (17) hatte bei ihrem ersten Red-Carpet-Auftritt wohl die volle Unterstützung ihrer Eltern! Vor wenigen Tagen machte Leni bei einer Gala auf der italienischen Insel Capri ihr Debüt auf dem roten Teppich, nachdem sie in den letzten Monaten erste Erfahrungen als Model gesammelt hatte. Dabei war sie jedoch nicht alleine, sondern wurde von ihrer Mutter, Heidi Klum (48), deren Mann Tom Kaulitz (31) sowie dessen Bruder Bill Kaulitz (31) begleitet. Doch noch ein weiteres Familienmitglied von Leni war bei dem Event zu Gast: und zwar ihr leiblicher Vater Flavio Briatore (71)!

Der italienische Sportmanger besuchte die UNICEF-Spendengala auf Capri ebenfalls, zusammen mit seiner Ex-Frau Elisabeta Gregoraci. Auf Fotos posierte er dabei vor der gleichen Wand wie seine Tochter und deren Mutter. Gemeinsame Bilder von Leni und ihrem leiblichen Papa auf dem Event gab es jedoch nicht. Dennoch sind sich Flavio und Leni bei der Sommergala sicherlich über den Weg gelaufen.

Die 17-Jährige und ihr leiblicher Vater sehen sich sonst aber nur sehr selten. Denn sie wohnen nicht nur an unterschiedlichen Orten, sondern haben auch generell wenig Kontakt zueinander. Wie Bunte berichtete, beschrieb Flavio das Verhältnis zu seiner Verflossenen Heidi und seiner Tochter Leni in der Vergangenheit zwar als "gut", erklärte aber auch, dass sie nicht so häufig miteinander sprechen würden.

Getty Images
Flavio Briatore, 2021
Getty Images
Leni Klum auf Capri, Italien
Instagram / heidiklum
Heidi Klum und ihre Tochter Leni
Wusstet ihr, dass Leni mit ihrem leiblichen Vater nur wenig Kontakt hat?731 Stimmen
580
Ja, das habe ich schon mitbekommen.
151
Nein, das war mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de