Oben hui – unten... bequem! Am vergangenen Dienstag schlenderten Blake Lively (33) und ihr Mann Ryan Reynolds (44) bei der Premiere zu Ryans neuem Film "Free Guy" total verliebt über den roten Teppich. Kurz nach ihrem zehnjährigen Liebesjubiläum bewiesen sie der Welt einmal mehr, wie glücklich sie miteinander sind. Was den Fans bei dem Anblick der Pärchen-Pics in schicker Abendmode nicht aufgefallen ist: Unter ihrem langen Glitzerkleid trug Blake keine High Heels, sondern lässige Sneaker.

Das überraschende Fashiongeheimnis lüftete die ehemalige Gossip Girl-Darstellerin auf ihrem Instagram-Profil. In ihrer Story hob die 33-Jährige den Saum ihres bodenlangen Kleides nämlich ein Stück an – und darunter blitzten keineswegs die erwarteten hohen Hacken raus! Stattdessen hatte sich Blake für ein paar weiße Turnschuhe entschieden. Die bequemen Chucks hätten wohl die wenigsten unter der pink-schimmernden Robe mit Rückenausschnitt und Mega-Dekolleté erwartet.

An ihrem Liebsten dürfte sich die Blondine beim Styling nicht orientiert haben – der zog das Motto "schick" von Kopf bis Fuß durch. Zwar lockerte er den Anzug-Look durch ein kariertes Hemd etwas auf, entschied sich neben einem beigefarbenen Sakko und einer gleichfarbigen Hose aber auch für braune Wildlederschuhe.

Blake Lively bei der Premiere von "Free Guy"
Getty Images
Blake Lively bei der Premiere von "Free Guy"
Blake Livelys Outfit
Instagram / blakelively
Blake Livelys Outfit
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Free Guy"-Premiere im August 2021
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Free Guy"-Premiere im August 2021
Wie findet ihr es, dass sich Blake gegen High Heels entschieden hat?385 Stimmen
349
Toll! Hätte ich an ihrer Stelle auch gemacht.
36
Na ja – so ein Look sollte schon von oben bis unten stimmig sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de