Anzeige
Promiflash Logo
Zwei Jahre nach Tod: Daran starb Kerry Katonas Ex-Mann (†39)Getty ImagesZur Bildergalerie

Zwei Jahre nach Tod: Daran starb Kerry Katonas Ex-Mann (†39)

10. Aug. 2021, 21:54 - Promiflash Redaktion

Jetzt ist George Kays (✝38) Todesursache offiziell! Der ehemalige Profirugbyspieler starb im Juli 2019 in einem Krankenhaus, nachdem er einen Krampfanfall hatte und zusammenbrach. Schon damals wurde vermutet, dass sein Kollaps durch übermäßigen Drogenkonsum verursacht wurde. Zwei Jahre später lieferte nun eine Obduktion Gewissheit darüber, woran der Ex-Ehemann der Atomic Kitten-Sängerin Kerry Katona (40) gestorben ist: Eine Überdosis Kokain war schuld an seinem frühen Ableben.

Das konnte nun der Gerichtsmediziner Peter Sigee eindeutig bestätigen, wie Daily Mail berichtet. Seiner Untersuchung zufolge stopfte George ein Koksbällchen in eine Socke, zerdrückte es darin und aß den Inhalt dann auf. Diese große Menge an dem weißen Pulver ließ den Briten erst stark halluzinieren und später kollabieren. Beamte entdeckten schon damals Rückstände von Kokain an seinem Waschbecken im Bad – er wurde allerdings nicht wegen des Besitzes illegaler Substanzen festgenommen, weshalb die zuständige Polizistin später auch disziplinarisch belangt wurde.

Vier Monate nach seinem tragischen Tod betonte seine Ex-Frau Kerry in einem Interview mit news!: Es sei die Hölle gewesen, ihrer gemeinsamen Tochter Dylan-Jorge erzählen zu müssen, dass ihr Papa gestorben ist. "Es war das schlimmste Gespräch, das ich jemals führen musste", erinnerte sich die Musikerin.

Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona, ehemaliger Atomic-Kitten-Star
Getty Images
George Kay und Kerry Katona bei der "Nella the Princess Knight"-Premiere in London im Mai 2017
Getty Images
Kerry Katona, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de