Meike Emonts hatte wirklich keinen leichten Start! Die TV-Bekanntheit ist in der aktuellen Staffel von Beauty & The Nerd zu sehen. Als Nachzüglerin sorgte sie in der Villa bereits bei ihrem Einzug für Stress. Weil ihre Mitstreiterin Wika meinte, sie würde nach Alkohol riechen, platzte der brünetten Beauty direkt der Kragen. Außerdem war sie der Grund, weswegen Kandidatin Mounia das Format verlassen musste. Denn ihr Nerd Christian wollte lieber mit Meike um den Sieg kämpfen. Ist sie jetzt bei den anderen unten durch?

Davor scheint Meike tatsächlich etwas Angst zu haben, erklärte sie nun gegenüber Promiflash. "Ich denke schon, dass wir etwas Unruhe in der Villa haben werden, da ich für viele als 'die Böse' gekommen bin und jemand wegen mir gehen musste", schätzte die einstige Bachelor-Kandidatin die Situation ein. Eigentlich ein guter Grund, sie bei der kommenden Entscheidung zu nominieren. Dazukommt, dass auch der Nerd Cao seine eigentliche Partnerin Alexandra gegen Meike eintauschen wollte.

"Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet und war daher kurz überfordert, weil ich mich schwer zwischen Christian und Cao entscheiden konnte", gab Meike im weiteren Gespräch mit Promiflash zu. Doch mit ihrem Entschluss, den Softwareentwickler Christian zu wählen, sei sie sehr glücklich. "Er ist intelligent, zielstrebig und ehrgeizig", schwärmte die 29-Jährige.

Wiktoria, "Beauty & The Nerd"-Kandidatin 2021
Beauty & The Nerd, ProSieben
Wiktoria, "Beauty & The Nerd"-Kandidatin 2021
Meike Emonts mit ihrem Teampartner Christian, "Beauty & The Nerd" 2021
ProSieben / Benjamin Kis
Meike Emonts mit ihrem Teampartner Christian, "Beauty & The Nerd" 2021
Meike Emonts im August 2021
Instagram / meike_emonts
Meike Emonts im August 2021
Meint ihr, Meike hat es sich mit den anderen tatsächlich verscherzt?188 Stimmen
108
Ja. Ich denke, die anderen Beautys haben es jetzt auf sie abgesehen.
80
Nee, Meike kann die anderen noch von sich überzeugen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de