Inci Elena Sencer (28) wird schon in wenigen Wochen dreifache Mama sein! Die ehemalige Bachelor-Kandidatin und ihr Mann Daniel freuen sich riesig auf ihre Tochter Isabella. Dadurch, dass die Influencerin schon zwei Kinder hat, weiß sie ganz genau, was sie nach der Geburt der Kleinen erwartet. Im Promiflash-Interview verriet sie schon jetzt: Das Thema Stillen will sie dieses Mal anders angehen.

Bei ihren Töchtern Mila und Neyla habe das nämlich nicht wirklich funktioniert. "Es war weder für meine Kinder schön noch für mich. Mein Baby hat geschrien vor Hunger und ich habe einfach zu sehr mitgefühlt", erzählte sie im Promiflash-Interview. Sie wolle es trotzdem wieder versuchen. Allerdings will sie Isabella nicht die Brust geben. "Ich werde abpumpen und hoffen, dass die Muttermilch dann ausreichen wird", betonte sie.

Dadurch habe sie auch die Möglichkeit, all ihren Mädchen gleichermaßen gerecht zu werden. Dass sich das Flaschegeben negativ auf die Beziehung zu Baby Isabella auswirken könnte, glaubt Inci nicht. "Sie wird von uns all die Liebe bekommen, die wir in uns tragen und das mit einer Flasche und ohne Brust", stellte sie klar.

Inci Sencer mit ihrem Mann Daniel und ihren Töchtern
Instagram / inci.sencer
Inci Sencer mit ihrem Mann Daniel und ihren Töchtern
Inci Sencer, Influencerin
Instagram / inci.sencer
Inci Sencer, Influencerin
Influencerin Inci Sencer
Instagram / inci.sencer
Influencerin Inci Sencer
Was sagt ihr dazu, dass Inci ihrem Baby nicht die Brust geben will?1757 Stimmen
1500
Ihr Körper, ihre Entscheidung!
257
Hmm, ich finde das schon fragwürdig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de