Eigentlich schien bei Samira und Yasin alles so richtig rund zu laufen! Immerhin sind die einstigen Love Island-Kandidaten im Dezember 2020 Eltern eines kleinen Sohnes geworden. Zusätzlich haben sich die beiden Anfang des Jahres im Rahmen einer kleinen Zeremonie in Hamburg das Jawort gegeben. Aber ziehen über dem scheinbar perfekten Familienglück jetzt etwa dunkle Wolken auf? Zumindest ist Samira Yasin jetzt auf Instagram entfolgt...

Auf dem Instagram-Kanal der jungen Mutter fehlt in der Liste der abonnierten Profile von ihrem Ehemann jede Spur. Zusätzlich teilte sie einige kryptische Zeilen in ihrer Story. "Am Anfang tut es weh. Am Ende wirst du glücklich", zitierte sie den Schriftsteller Shahi R. und stellte zudem klar: "Von mir kommt heute nichts mehr." Was genau vorgefallen ist oder ob es zwischen den Eheleuten wirklich Streit gibt, verriet sie ihren Fans jedoch nicht.

Allerdings äußerte sich auch Yasin kurz und knapp auf seinem Social-Media-Profil. Der Vater von Malik-Kerim postete ein Foto von seinem Schatten und verkündete seiner Community: "Bin heute off, Leute." Einige Stunden zuvor hatte er jedoch noch Videos von Samira in seiner Story geteilt. Außerdem folgt er ihrem Profil immer noch.

Samira und Yasin am Tag ihrer Hochzeit
Instagram / yasin__ca
Samira und Yasin am Tag ihrer Hochzeit
Samira und Yasin, "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer 2021
Instagram / samira.bne
Samira und Yasin, "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer 2021
Die "Love Island"-Stars Yasin und Samira mit ihrem Sohn Malik
Instagram / yasin__ca
Die "Love Island"-Stars Yasin und Samira mit ihrem Sohn Malik
Glaubt ihr, dass es bei Yasin und Samira wirklich gekracht hat?9703 Stimmen
6257
Ja, das sieht ganz danach aus!
3446
Nee, das wird andere Gründe haben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de