Machine Gun Kelly (31) und Travis Barker (45) haben eine Freundschaft, die unter die Haut geht! Nicht nur in ihrem privaten Leben, sondern auch in der Musik verstehen sich der in Ohio geborene Songwriter und der Kalifornier sehr gut. Immer wieder tauchen beispielsweise Fotos der beiden auf, wie sie zusammen mit ihren Liebsten Megan Fox (35) und Kourtney Kardashian (42) etwas Zeit zu viert verbringen. Jetzt ließen sich die beiden Rocker sogar ein Partnertattoo stechen und kündigten damit auch gleich neue Musik an.

Auf Instagram teilten die beiden Punkrocker nun jeweils einen Eindruck ihrer neuen Körperkunst. "'Born With Horns' – das Album. Wir sind zurück für Runde zwei...", schrieb Machine Gun Kelly zu einem Video, in dem er und Travis die Tätowierungen am Unterarm stolz in die Kamera hielten. Auch der Schlagzeuger hielt die Bildunterschrift in seinem Post recht simpel und schrieb genau dasselbe wie sein Kumpel unter die beiden Aufnahmen.

Mit den Tattoos kündigten der Rapper und der Schlagzeuger zudem eine weitere Zusammenarbeit für das kommende Musikalbum von Machine Gun Kelly an. Eine Erklärung der Universal Music Group bestätigte schließlich, dass der 45-Jährige tatsächlich als Produzent und vermutlich auch musikalische Unterstützung auf dem Album seines Kumpels erscheinen werde. Bereits für sein 2020 erschienenes Album "Tickets to My Downfall" arbeiteten die guten Freunde seinerzeit zusammen.

Machine Gun Kelly und Travis Barker im August 2021
Instagram / machinegunkelly
Machine Gun Kelly und Travis Barker im August 2021
Machine Gun Kelly und Travis Barker im Oktober 2020
Instagram / machinegunkelly
Machine Gun Kelly und Travis Barker im Oktober 2020
Machine Gun Kelly und Travis Barker im August 2021
Instagram / travisbarker
Machine Gun Kelly und Travis Barker im August 2021
Wie findet ihr es, dass die beiden sich wegen des neuen Albums ein Tattoo stechen ließen?103 Stimmen
66
Cool! Die zwei haben sich mal etwas Kreatives als Ankündigung ausgedacht.
37
Nicht so gut! Ich finde, eine Tätowierung ist da doch etwas extrem!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de