Es war die Baby-Überraschung der Woche: Der einstige DSDS-Finalist Menowin Fröhlich (33) wird doch tatsächlich zum sechsten Mal Vater. Seine schwangere Frau Senay (30) ist sogar schon so weit, dass ihr Kind voraussichtlich bereits im kommenden Oktober das Licht der Welt erblicken wird! Mit Promiflash sprach der werdende Sechsfachvater jetzt darüber, wie es seiner Liebsten so kurz vor der Geburt geht: Denn Senay ist offenbar schon ganz schön eingeschränkt!

"In der Endphase ist es immer ein bisschen schlimmer, sich zu bewegen wird schwerer und die Beine werden dicker", berichtete Menowin über Senays aktuelle Verfassung im Promiflash-Interview. Momentan sei er einfach froh, ständig an der Seite seiner Frau sein zu können und sie so gut es geht zu unterstützen. Wie dieser Support genau aussieht?

"Ich lasse sie länger schlafen, dann bin ich halt früher wach und mache die frühe Arbeit hier", erklärte der Sänger. Auch bei allem anderen, was im Haushalt so anfällt und Senay aufgrund ihrer Babykugel nicht mehr erledigen kann, greife er ihr selbstverständlich unter die Arme. "Ich bin auf jeden Fall am Start und entlaste sie auch mit den Kindern!"

Menowin Fröhlich, "Big Brother"-Kandidat 2020
SAT.1
Menowin Fröhlich, "Big Brother"-Kandidat 2020
Senay Ak und Menowin Fröhlich
TVNOW / Max Kohr
Senay Ak und Menowin Fröhlich
Menowin Fröhlich, Sänger
Instagram / menowin_official
Menowin Fröhlich, Sänger
Wie findet ihr es, dass Menowin seine Senay so unterstützt?714 Stimmen
425
Ich habe nichts anderes erwartet.
289
Mich interessiert das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de