Zwischen Alex und Wika ist nichts mehr wie es war! In der zweiten Folge von Beauty & The Nerd verließ eine Kandidatin aufgrund von fiesen Lästereien freiwillig die Show: nämlich Alexandra. Bei einem Spiel erfuhr sie, was die anderen Beautys über sie gesagt hatten. Vor allem Wika schoss scharf gegen sie und nannte sie eine "Ratte". Die Studentin war total verletzt von den bösen Worten – vor allem, weil sich Alex ursprünglich ganz gut mit Wika verstanden hatte!

Das verriet die 25-Jährige nun im Promiflash-Interview. "Loreen und vor allem Wika waren immer nett zu mir, wir haben uns viel unterhalten und ich hätte niemals damit gerechnet, dass sie so hinter meinem Rücken sprechen", sagte Alex total perplex. Umso überraschter war sie von Wikas fiesen Aussagen. Auch Cecilia lästerte ziemlich über sie. Jedoch habe die Influencerin ihr wenigstens von Anfang an zu verstehen gegeben, dass sie sie nicht mag.

"Da ich dennoch immer nett und unvoreingenommen auf sie zugegangen bin, hat sie sich mir gegenüber letztendlich auch ganz nett verhalten", schilderte Alex ihre Beziehung zu Cecilia. Trotz allem könne die Kandidatin nicht verstehen, warum so schlecht über sie geredet wurde. "Das Schlimmste daran war, dass ich die Gründe überhaupt nicht nachvollziehen konnte und das kann ich bis heute nicht", führte sie im weiteren Gespräch mit Promiflash aus.

Cecilia Asoro im Julia 2021
Instagram / ceciliaasoro
Cecilia Asoro im Julia 2021
Alexandra Leonhard, "Beauty & The Nerd"-Kandidatin 2021
Instagram / alexandra.leonhard
Alexandra Leonhard, "Beauty & The Nerd"-Kandidatin 2021
Wiktoria, "Beauty & The Nerd"-Kandidatin 2021
Beauty & The Nerd, ProSieben
Wiktoria, "Beauty & The Nerd"-Kandidatin 2021
Überraschen euch Alexandras Aussagen?71 Stimmen
32
Ja, total! Ich dachte, Wika und Alex konnten von Anfang an nicht miteinander.
39
Nee, irgendwie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de