Anzeige
Promiflash Logo
Gerade einmal 33: Darts-Star Kyle Andersons tragischer TodGetty ImagesZur Bildergalerie

Gerade einmal 33: Darts-Star Kyle Andersons tragischer Tod

24. Aug. 2021, 11:19 - Sophia J.

Ein trauriger Tag für die Welt des Dartsports. Der australische Dartspieler Kyle Anderson wurde auch "The Original" genannt und galt als herausragendes Talent im Dart. Er hatte sich gleich siebenmal für die Weltmeisterschaft in diesem Wurfspiel qualifiziert. Erst in diesem Jahr hatte er sich vom professionellen Dart verabschiedet, um mehr Zeit zu Hause verbringen zu können. Jetzt kam die tragische Nachricht: Heute Morgen ist Kyle gestorben.

Laut Bild verstarb der Sportler in seiner Heimat Australien. Was die genaue Ursache für den Tod von Kyle ist, ist bisher nicht bekannt. Erst im Februar begründete der 33-Jährige das Beenden seiner Karriere mit dem Wunsch, mehr Zeit für seine Familie zu haben: "Ich werde nächsten Monat noch einmal Vater. Es ist also nur fair und besser, dass ich meine Tourkarte abgebe, damit ein anderer aufgehender Stern versuchen kann, seinen Traum zu verwirklichen“, hatte er erklärt.

Die Tragik seines Todes zeigt sich auch in den Worten seines Trainers: Anfang des Jahres hatte er seine Aufopferung für den Sport gelobt. "Kyle hat in den letzten sieben Jahren so viel geopfert, indem er seine Familie nur zwei- oder dreimal im Jahr gesehen hat", äußerte sich Mac Elkin zu Kyles Karriereende. Und auch die ersten Beileidsbekundungen der Dart-Kollegen sind mittlerweile im Netz. "Ruhe in Frieden", schrieb Darter Phil Taylor auf seiner Twitter-Seite.

Getty Images
Kyle Anderson
Getty Images
Kyle Anderson im Dezember 2019
Getty Images
Kyle Anderson im Dezember 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de