Fieser Doppel-Korb beim ersten Prince Charming-Einzeldate! Nach dem Gruppendate, bei dem Kim Tränka mit den Kandidaten in einem Weinlokal eine Speeddating-Runde veranstaltete, gab er Corey einen Umschlag mit und schenkte ihm damit das erste Einzeldate. Die übrigen Kandidaten rätselten währenddessen die ganze Zeit, ob es zwischen den beiden zum Kuss kommen wird. Tatsächlich ließ Kim Corey aber abblitzen – und das sogar zweimal.

Die beiden ließen sich am Wasser auf einer Decke nieder. Dann wollte der Berliner noch einen Schritt weitergehen – kassierte von dem Prinzen aber einen Korb. "Also, ich habe mir ja nichts vorgenommen für heute, aber ich würde dich jetzt schon mal gerne küssen irgendwie", fragte er etwas verunsichert nach. Doch für Kim war die Situation nicht passend genug für einen ersten Kuss und so ließ er den Hottie konsequent abblitzen.

Doch bei dem einen Korb blieb es nicht. Langsam wurde es dunkel auf Kreta und die beiden saßen dicht nebeneinander und streichelten sich gegenseitig die Oberschenkel. Als es dann ans Verabschieden ging, wollte Corey noch einmal die Chance nutzen und erkundigte sich, ob er Kim jetzt küssen dürfe. Der Langhaarträger vertröstete ihn aber erneut auf einen späteren Zeitpunkt.

Corey Kuhlo und Kim Tränka
TVNow
Corey Kuhlo und Kim Tränka
Corey, "Prince Charming"-Teilnehmer
TVNow
Corey, "Prince Charming"-Teilnehmer
Kim Tränka, 2021 in Griechenland
TVNow
Kim Tränka, 2021 in Griechenland
Könnt ihr nachvollziehen, warum Kim noch nicht mit Corey knutschen wollte?405 Stimmen
335
Ja, das wäre echt zu früh gewesen!
70
Nein, das fand ich echt komisch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de