Billie Eilish (19) hat mal wieder einen Abstecher zum Friseur gemacht. Die Sängerin wagte in der Vergangenheit schon so manchen Look. So trug sie bereits neongrüne Haare mit dunklen Spitzen oder ließ sich ihre Mähne komplett schwarz färben. Zuletzt überraschte die "Bad Guy"-Interpretin jedoch alle mit einer ungewohnt glamourösen Aufmachung: einem blonden Lockenkopf. Diese Frisur ist jetzt aber schon wieder passé. Stattdessen rockt die Chartstürmerin nun einen blonden kurzen Fransenhaarschnitt, der eine Hommage an jemand ganz Besonderen ist...

Und zwar zollt Billie mit ihrer neuen Frise ihrer Mutter Maggie Baird (62) einen süßen Tribut. In ihrer Instagram-Story freut sich die 19-Jährige: "Genau wie meine Mama." Offenbar ist sie richtig happy mit dem Ergebnis ihres Salonbesuchs. Damit auch ihre Follower eine bessere Vorstellung davon haben, wie sehr die Grammy-Gewinnerin jetzt ihrer Mutter ähnelt, teilte sie außerdem einen Schnappschuss von ihrer Mama, als sie noch jünger war. Und siehe da, ihre beiden Frisuren sind tatsächlich fast identisch.

Wie finden eigentlich ihre Fans ihre erneute Typveränderung? Die Mehrheit liebt es. So finden sich zahlreiche positive Kommentare unter Billies Instagram-Bild, auf dem sie ihren neuen Look präsentiert. "Einfach nur makellos" oder: "Das nächste Mal, wenn ich zum Friseur gehe, zeige ich ihm dieses Foto", schwärmen nur zwei User.

Billie Eilish, Sängerin
Instagram / billieeilish
Billie Eilish, Sängerin
Billie Eilishs Mama Maggie Baird
Instagram / billieeilish
Billie Eilishs Mama Maggie Baird
Finneas O'Connell und Billie Eilish in Santa Monica im August 2021
MEGA
Finneas O'Connell und Billie Eilish in Santa Monica im August 2021
Wie findet ihr Billies neue Frisur?195 Stimmen
88
Was für ein toller Tribut an ihre Mama!
107
Na ja, ich bin kein Fan davon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de