Evanthia Benetatou (29) und ihr Ex-Partner Chris Broy liefern sich im Netz gerade einen waschechten Rosenkrieg. Nachdem der Kampf der Realitystars-Teilnehmer ein dreiteiliges Statement zu seiner Beziehung und der darauffolgenden Trennung mit Eva veröffentlichte, antwortete diese prompt und wehrte sich gegen dessen Vorwürfe. In einem langen Video teilte sie ihrerseits mächtig aus. Vor allem der gemeinsame Sohn gibt ihr in dieser schwierigen Zeit Kraft.

Auf Instagram teilte die frischgebackene Mutter ein Bild mit ihrem Kind. Auf dem Foto hält sie ihren Wonneproppen auf dem Arm und die beiden blicken – weg von der Kamera – in die Ferne. "Alles, was zählt, bist du. Mein 'Für immer' bis in die Ewigkeit", betitelte sie die Mama-Sohn-Aufnahme. Ob sich Eva mit dieser Bildunterschrift auch einen kleinen Seitenhieb gegen ihren einstige Liebsten nicht verkneifen konnte?

Denn das gemeinsame Kind führt ebenfalls immer wieder zu Streitigkeiten bei Eva und Chris. Zuletzt behauptete der Realitystar, seine Verflossene würde ihm den Kontakt zu seinem Sohnemann verbieten. Das stimme Eva zufolge allerdings nicht. "Ich habe dem Chris niemals das Kind entzogen, nicht eine Sekunde lang", stellte sie klar.

Evanthia Benetatou und ihr Sohn
Instagram / evanthiabenetatou
Evanthia Benetatou und ihr Sohn
Chris Broy und Eva Benetatou
Instagram / chris_b.___
Chris Broy und Eva Benetatou
Evanthia Benetatou, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidatin 2020
Instagram / evanthiabenetatou
Evanthia Benetatou, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidatin 2020
Folgt ihr Eva auf Instagram?315 Stimmen
53
Ja, ich bin ein großer Fan.
262
Nein, bis jetzt noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de