Kaffeeanbauer Werner ist aktuell als Teilnehmer der Kuppelshow Bauer sucht Frau International zu sehen. Dort geht der Imker auf die Suche nach einer potenziellen Partnerin. Obwohl der 64-Jährige kurz nach den Dreharbeiten an Krebs verstorben ist, entschieden sich seine Hinterbliebenen dazu, seine Reise dennoch im TV ausstrahlen zu lassen. In der neuen "Bauer sucht Frau International"-Folge muss Werner eine unschöne Nachricht verarbeiten.

Zwischen dem Bauern und Kandidatin Conny schien es nicht recht zu funken – zumindest von ihrer Seite aus nicht. Dass sich der in Südafrika Ansässige gewünscht hatte, dass die Kindergärtnerin mit dem Rauchen aufhört, passte ihr nicht. Ein Mann solle sie so lieben, wie sie ist. Bei einem Gespräch unter vier Augen teilte Conny ihm daher ihre Konsequenzen mit: "Ich werde heute Nacht noch hier bleiben. [...] Ich mag dich trotzdem als Menschen, aber ich kann mir das nicht für eine Beziehung vorstellen."

Dass Conny diese Entscheidung nicht leicht gefallen sein muss, zeigen die Tränen, die die Brünette nach ihren offenen Worten vergießt. Werner wirkt ein wenig enttäuscht von der Entscheidung, meint jedoch: "Das ist okay, das verstehe ich."

Alle Episoden von "Bauer sucht Frau" bei TVNow.

Werner und seine Hofdamen Karin und Conny bei "Bauer sucht Frau International" 2021
TVNOW / Tobias Strempel
Werner und seine Hofdamen Karin und Conny bei "Bauer sucht Frau International" 2021
"Bauer sucht Frau International"-Kandidat Werner
TVNOW / Tobias Strempel
"Bauer sucht Frau International"-Kandidat Werner
Werner, Teilnehmer bei "Bauer sucht Frau International" 2021
TVNOW
Werner, Teilnehmer bei "Bauer sucht Frau International" 2021
Könnt ihr Connys Entscheidung nachvollziehen?1295 Stimmen
950
Ja, man sollte sich nie verstellen müssen.
345
Nein, das tat mir schon leid für Werner.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de