Philipp Orthi leistete sich wohl einen peinlichen Fauxpas. Der Beau ist in der diesjährigen Love Island-Staffel als Kandidat am Start – nach seiner wilden Single-Zeit ist der Muskelmann nun endlich bereit für die große Liebe. Während der Landschaftsgärtner bei den Mädels gut punkten konnte, fiel er bei vielen "Love Island"-Fans durch: Philipp konnte mit seinem Auftritt nicht alle Zuschauer begeistern!

Philipp betrat die Villa bei der ersten Paarungszeremonie wohl popelnd – das wollen zumindest einige Twitter-Nutzer gesehen haben. "Hatte Philipp gerade den Finger in der Nase?", fragte sich eine entsetzte Zuschauerin. Und auch auf dem Twitter-Account von RTL2 wurde die Popel-Aktion thematisiert: "Souverän beim Reinkommen kurz noch gepopelt."

Das war aber nicht die einzige Aktion, die bei den Fans nicht sonderlich gut ankam. Nachdem Single-Dame Andrina Santoro (28) äußerte, dass ihr kalt sei, zog der 23-Jährige sein Hemd aus, damit sie sich damit wärmen konnte. Das fanden viele Twitter-User jedoch unangebracht: "Da gibt er ihr sein verschwitztes Hemd. Was soll sie jetzt damit? Waschen?"

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Philipp und Andrina Santoro, "Love Island"-Couple 2021
RTLZWEI / Thomas Reiner
Philipp und Andrina Santoro, "Love Island"-Couple 2021
Philipp, Islander 2021
RTLZWEI / Magdalena Possert
Philipp, Islander 2021
Andrina Santoro, "Love Island"-Kandidatin 2021
Instagram / andrinafit
Andrina Santoro, "Love Island"-Kandidatin 2021
Konnte Philipp euch von sich überzeugen?1990 Stimmen
221
Ich fand ihn sehr sympathisch und attraktiv.
1769
Also mein Typ ist er definitiv nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de