Sara Kulka (31) spricht über sehr dunkle Zeiten in ihrem Leben. Schon zuvor ging die Influencerin offen mit ihren psychischen Problemen um. Sie sprach über ihren Kampf gegen die Depressionen und wie sie sich schließlich Hilfe in einer psychiatrischen Akutklinik geholt hatte. Nun macht sie weitere Details ihrer damaligen schwierigen Situation öffentlich: Die ehemalige Germany's next Topmodel-Teilnehmerin trank während ihres seelischen Tiefs übermäßig Alkohol.

"Ich muss ehrlich zu euch sein: In meiner depressiven schweren Phase habe ich sehr sehr viel Alkohol getrunken. Drei, viermal die Woche, wenn es mal schlimm lief, fünfmal die Woche. Und ich rede nicht nur von einem Bier am Tag, ich rede von drei, vier Bier, ich rede von einer Flasche Wein, einer Flasche Sekt", gesteht Sara ihrer Community nun in ihrer Instagram-Story. Sie wollte sich damit "betäuben" und ihrem Leben entfliehen. "Aber das ist absolut falsch gewesen."

Trotzdem würde sie nicht sagen, dass sie unter einer Alkoholsucht gelitten habe. "Weil die Entscheidung, auf Alkohol zu verzichten, fiel mir supereinfach", erklärt sie. Klar hätte sie ab und zu mal Lust auf einen Drink – doch sie werde nicht nervös bei dem Gedanken, zu verzichten. Ihr gehe es auch viel besser, seitdem sie dem Alkohol abgeschworen habe.

Sara Kulka, Model
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka, Model
Sara Kulka, Influencerin
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka, Influencerin
Sara Kulka, TV-Star
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka, TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de