Nina Noel (32) erklärt ihre Nanny-Anstellung! Die ehemalige Köln 50667-Schauspielerin ist vor Kurzem mit ihrem Freund Tony und den beiden gemeinsamen Söhnen nach Dubai ausgewandert. Dort mietet die Familie ein Haus und will auch mindestens zwei Jahre bleiben. Doch wie schafft es die TV-Bekanntheit Kinder und Karriere unter einen Hut zu bekommen? Jetzt verriet Nina, dass sie trotz ihres Influencer-Jobs, den sie von zu Hause machen kann, eine Nanny hat.

In einer aktuellen Instagram-Fragerunde wollte ein Fan von der ehemaligen Krass Schule – Die jungen Lehrer-Darstellerin wissen, warum sie eine Nanny angestellt hat. "Wir haben hier weder Familie noch Freunde, die uns unterstützen könnten", erklärte Nina. Auch würde es nicht ganz stimmen, dass sie und Tony immer nur zu Hause seien. Auch wenn sie viel von ihrem Heim aus arbeiten können, müssen die Kids zu der Zeit ebenso beschäftigt werden.

"Damit die Kids nicht zu kurz kommen oder vor den TV gesetzt werden, haben wir uns nun Unterstützung geholt", rechtfertigte sie sich weiter. Nina würde sich eher unwohl fühlen, ihre Jungs jeden Tag in eine Kita zu geben, die Lösung mit einer Nanny fühlt sich für sie dagegen richtig an.

Nina Noel mit Sohnemann Nummer zwei
Instagram / ninanoel
Nina Noel mit Sohnemann Nummer zwei
Nina Noel mit ihren Söhnen, 2021 in Dubai
Instagram / ninanoel
Nina Noel mit ihren Söhnen, 2021 in Dubai
Nina Noel mit ihrem Partner und ihrem Baby
Instagram / ninanoel
Nina Noel mit ihrem Partner und ihrem Baby
Könnt ihr verstehen, dass Nina eine Nanny hat?480 Stimmen
240
Ja, voll!
240
Nein, nicht so richtig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de