Ihn sieht Stephie Stark (26) mit der letzten Rose in der Hand. Am vergangenen Mittwoch entschied sich Die Bachelorette Maxime Herbord (27) für ihre beiden Finalisten: Max Adrio (32) und Raphael Fasching (23). Für Zico Banach (30) hieß es kurz vor dem Ziel dann leider Koffer packen, denn ihn schmiss die Rosenverteilerin raus. Doch wer kann das Herz der Beauty letztendlich erobern? Ex-Bachelor-Babe Stephie findet, Max hat die besten Chancen.

Mit Promiflash plauderte die Blondine über die aktuelle Staffel des beliebten Datingformats und auf die Frage, wer denn die größten Chancen auf die letzte Rose habe, hatte Stephie eine relativ eindeutige Antwort. "Ich glaube, Max", betonte Stephie. Anfangs habe sie das Gefühl gehabt, Maxime würde sich am Ende gar nicht entscheiden. "Aber ich glaube mittlerweile, dass sie sich entscheiden wird, ich glaube nur nicht, dass es auf 'ne Beziehung hinauslaufen wird."

Und tatsächlich machte auch Maxime während der aktuellen Folge deutlich, dass sie für ihre beiden letzten Männer noch keine tieferen Gefühle aufgebaut habe. "Irgendwie macht mich das traurig, aber ich möchte nicht rausgehen mit einem Versprechen, das es so nicht gibt", fügte die Halbniederländerin hinzu.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf TVNow.

Stephie Stark, Ex-Bachelor-Kandidatin
Instagram / stephie_stark
Stephie Stark, Ex-Bachelor-Kandidatin
Max Adrio im Juli 2021
Instagram / maxadrio
Max Adrio im Juli 2021
Max Adrio und Maxime Herbord bei "Die Bachelorette"
TVNow
Max Adrio und Maxime Herbord bei "Die Bachelorette"
Glaubt ihr auch, dass Max die letzte Rose bekommt?297 Stimmen
64
Ja, ich sehe das wie Stephie.
233
Nein, ich denke, Raphael wird's.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de