Er hat sich richtig ins Zeug gelegt! Sascha Heyna (46) sorgte bei Promi Big Brother im vergangenen Jahr für einen emotionalen Fernsehmoment: Der ehemalige Teleshopping-Moderator outete sich in der Container-Show als homosexuell. Der Mann an seiner Seite ist bereits seit über 15 Jahren Markus Adams – mit dem Sascha jetzt offenbar den nächsten Schritt gehen möchte: Nach dem TV-Outing folgte jetzt nämlich ein TV-Heiratsantrag!

In der Sendung "Nur das Leben zählt" haben es sich Sascha und Markus zur Aufgabe gemacht, schwer kranken Menschen einen großen Wunsch zu erfüllen. Am Ende der heutigen Sendung – die bereits online abrufbar ist – stand jedoch noch einmal das Paar im Mittelpunkt: Denn mit 45 knallroten Herzballons hielt der Kölner im gemeinsamen Garten um die Hand seines Liebsten an. "Bei mir ist es gerade ein Mittelding aus Freude und Verzweiflung, ich bin nervlich am Ende", beschrieb der 46-Jährige seine Gefühlslage kurz vorher.

Doch Saschas Aufregung mündete in ein Happy End. "Wir haben in den letzten Tagen gezeigt, dass wir ein Megateam sind", leitete die TV-Bekanntheit zu seinem Anliegen über. "Aber wir haben auch in den letzten 16 Jahren gezeigt, dass wir ein tolles Team sind und deshalb wollte ich dich fragen, ob wir nicht heiraten wollen?" Nachdem der völlig überraschte Markus "Ja" gesagte hatte, strömten Freunde und Familie mit den Ballons zu ihnen.

Sascha Heyna im Mai 2019
Instagram / saschaheyna
Sascha Heyna im Mai 2019
Sascha Heyna und sein Partner Markus
Instagram / saschaheyna
Sascha Heyna und sein Partner Markus
"Promi Big Brother"-Bewohner Sascha Heyna
© SAT.1/Marc Rehbeck
"Promi Big Brother"-Bewohner Sascha Heyna
Hättet ihr gedacht, dass Sascha beim Dreh um Markus' Hand anhält?112 Stimmen
65
Ja, wieso denn auch nicht?
47
Nein, das hat mich schon etwas überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de