Wie fanden die Zuschauer die "Die Giovanni Zarrella Show"? Giovanni Zarella (43) sammelte in den vergangenen Jahren reichlich Moderationserfahrung. Nun feierte das einstige Bro'Sis-Mitglied einen besonderen Meilenstein in seiner Karriere: Seine eigene Show flimmerte heute erstmalig über die heimischen Bildschirme. Konnte der Sänger die Zuschauer überzeugen? Die Fans sind sich offenbar nicht ganz einig, was sie von der "Die Giovanni Zarrella Show" halten sollen!

Die Fangemeinde war geteilter Meinung. Einige Twitter-Nutzer riss das Konzept der Sendung und vor allem Giovannis Moderation komplett vom Hocker: "Ganz ehrlich, Giovanni Zarrella macht das verdammt gut. Und wie locker er in seiner allerersten großen Samstagabend-Liveshow zwischen Talk und eigenem Gesang wechselt, das ist schon eine Ansage." Der Meinung war offenbar auch einer von vielen anderen Zuschauern: "Es sei mal dahingestellt, ob man Giovanni mag oder nicht. Aber das mit Liveband und Gesang ist echt gut gemacht."

Jedoch hagelte es auch Kritik für die "Die Giovanni Zarrella Show". Besonders eingefleischte Florian Silbereisen-Fans fanden die Performance des 43-Jährigen im Vergleich zu ihrem Idol nicht so überzeugend. "Der Florian würde das souverän morgens vor dem Duschen wegmoderieren. Da braucht der Giovanni aber noch Übung", fand beispielsweise ein Twitter-User.

Musiker Giovanni Zarrella
Getty Images
Musiker Giovanni Zarrella
Giovanni Zarrella, Sänger
Instagram / giovannizarrella
Giovanni Zarrella, Sänger
Florian Silbereisen bei DSDS 2020
Thomas Burg/ Action Press
Florian Silbereisen bei DSDS 2020
Wie fandet ihr die "Die Giovanni Zarrella Show"?7886 Stimmen
6437
Mich hat die Show total überzeugt!
1449
Mich konnte Giovanni nicht als Fan gewinnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de