Hat Maxime Herbord (27) bei Die Bachelorette ihre große Liebe gefunden? Die ehemalige Bachelor-Kandidatin hatte in den vergangenen Wochen die Qual der Wahl und schickte einen Single-Mann nach dem anderen wieder nach Hause. Im großen Finale musste sie sich dann zwischen Max Adrio (32) und Raphael Fasching (23) entscheiden. Die letzte Rose – und damit auch ihr Herz – verschenkte Maxime am Ende an Raphael. Aber hat es bei den beiden auch nach der Show gefunkt?

"Wir mögen uns sehr und wir haben uns jetzt schon ein paar Mal getroffen und haben es auch weiterhin vor. Also wir gucken, wo es hingeht", erzählte die 27-Jährige in der Wiedersehensshow mit Frauke Ludowig (57). Offiziell ein Paar sind die beiden also noch nicht, aber Maxime und Raphael sind weiter auf Flirtkurs. "Wir haben uns bisher dreimal getroffen. Sie war einmal in Österreich bei mir und ich war zweimal bei ihr und es war jedes Mal genauso unbeschwert wie in der Zeit bei 'Die Bachelorette'", verriet Raphael.

Aber warum lassen Maxime und ihr Auserwählter es eigentlich so langsam angehen? "Ich glaube, wir wollen uns diesen ganzen Druck etwas sparen und einfach gucken. So, wie ich die letzte Rose verteilt habe, weil es für mich eine schwierige Reise war, wollen wir da einfach ehrlich sein und gucken, wie es läuft", versuchte die Halbniederländerin ihre Zurückhaltung zu erklären. Glaubt ihr, dass Maxime und Raphael eine gemeinsame Zukunft haben? Stimmt ab!

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf TVNow.

Bachelorette Maxime Herbord mit Raphael Fasching
TVNOW
Bachelorette Maxime Herbord mit Raphael Fasching
Maxime Herbord als neue Bachelorette 2021
TVNOW
Maxime Herbord als neue Bachelorette 2021
Maxime Herbord und Raphael Fasching bei "Die Bachelorette"
TVNow
Maxime Herbord und Raphael Fasching bei "Die Bachelorette"
Glaubt ihr, dass Maxime und Raphael eine gemeinsame Zukunft haben?6438 Stimmen
1147
Ja, die beiden passen echt gut zusammen.
5291
Nein, das klappt bei den beiden bestimmt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de