Schock am Filmset mit Mark Wahlberg (50)! Der Schauspieler dreht zurzeit eine neue Netflix-Komödie mit Kevin Hart (42). Darin spielt Mark einen Familienvater, der endlich ein bisschen Zeit für sich bekommt – ganz ohne Frau und Kinder. Doch am Set von "Me Time" ist die Stimmung bei den Beteiligten nun wahrscheinlich eher bedrückt. Denn bei den Dreharbeiten in den Sunset Gower Studios in Hollywood kam es vergangenen Dienstag zu dramatischen Szenen. Bei einem schweren Unfall stürzte ein Crewmitglied neun Meter in die Tiefe!

Wie MailOnline berichtet, fiel der Mann von einer Wartungsbühne über dem Set und erlitt mehrere Knochenbrüche. Als die Einsatzkräfte eintrafen, habe der schwer verletzte Mitarbeiter keinen Herzschlag mehr gehabt. Die Helfer mussten ihn mithilfe eines Defibrillators wiederbeleben. Anschließend sei das Crewmitglied in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht worden. Ob der Mann bei seiner Arbeit ausreichende Schutzkleidung getragen und die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten hat, sei bisher unklar. Auch sein gesundheitlicher Zustand ist bislang unbekannt.

In der Vergangenheit gab es immer mal wieder Unfälle an Filmsets. So zog sich Letitia Wright (27) beim Dreh zur Black Panther-Fortsetzung leichte Verletzungen zu, und Harrison Ford (79) musste den Dreh zu Indiana Jones sogar zeitweise unterbrechen, weil er sich an der Schulter verletzte.

Mark Wahlberg und seine Frau Rhea im November 2016 in Hollywood
Getty Images
Mark Wahlberg und seine Frau Rhea im November 2016 in Hollywood
Mark Wahlberg im Juni 2014
Getty Images
Mark Wahlberg im Juni 2014
Rhea und Mark Wahlberg
Getty Images
Rhea und Mark Wahlberg
Habt ihr schon von Marks neuem Film "Me Time" gehört?56 Stimmen
7
Ja, ich habe mitbekommen, dass er etwas Neues dreht!
49
Hm, nee, das ist bisher an mir vorbeigegangen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de