Minimaler Aufwand kann große Auswirkungen auf Bibi Claßens (28) Kontostand verursachen! Seit beinahe elf Jahren ist die YouTuberin nun schon im Geschäft. Mit ihrem Kanal BibisBeautyPalace hat sie 2012 ihre Karriere gestartet – und die ging steil bergauf. In diesem Jahr schaffte es die zweifache Mutter sogar in die Top Ten der bestbezahlten Beauty-Influencer der Welt, was sich natürlich auch auf ihrem randvollen Bankkonto bemerkbar macht: Offen sprach Bibi nun über die Kooperation, die sich für sie bisher am meisten ausgezahlt hat!

In ihrem neuen Youtube-Video stellten sich die 28-Jährige und ihr Mann Julian (28) unangenehmen Fragen. Einer der Follower wollte Details über Bibis bestbezahlte Kooperation hören. Die einträglichste Zusammenarbeit fiel ihr auch direkt ein: Eine Firma hatte lediglich gewollt, dass sie einen Tweet likt oder in der Kommentarspalte ein Herz postet – und das nicht für umme. "Ich habe dafür 5.000 Euro bekommen", verriet der Webstar. Im Verhältnis zu ihrem Aufwand hat sich das durchaus gelohnt. "Es hat mich genau eine Sekunde gekostet!", betonte die Beauty.

Für den Auftraggeber hingegen habe sich dieser Deal überhaupt nicht gelohnt. Ein schlechtes Gewissen hat die Netzbekanntheit deshalb aber nicht. Immerhin haben sie und ihr Gatte mehrmals darauf hingewiesen. "Was will man machen, wenn der Kunde das unbedingt möchte?", fragte sich Julian. Generell habe Bibi jedoch bei all ihren Kooperationen nicht im Kopf, wie viel sie dafür kassiert.

Bibi Claßen, Webstar
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Claßen, Webstar
Julian und Bibi Claßen im Mai 2021
Instagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi Claßen im Mai 2021
Julian und Bibi Claßen mit ihren zwei Kids
Instagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi Claßen mit ihren zwei Kids
Überrascht euch die Summe, die Bibi für so wenig Aufwand einsteckt?4737 Stimmen
2994
Nein, Influencer verdienen nun einmal Unmengen an Geld!
1743
Ja, das ist ja wirklich extrem!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de