Wie kommen die ersten Folgen von Nihat – Alles auf Anfang beim Fernsehpublikum an? Das neue Spin-off von GZSZ thematisiert die Geschichte von Timur Ülkers (32) Charakter Nihat. In der actiongeladenen Serie begibt sich Nihat auf die Suche nach seiner leiblichen Mutter und trifft auf seine bisher unbekannte Halbschwester Liz – dargestellt von Sarah Mangione. Nun flimmerten die ersten Folgen über den Bildschirm und die Zuschauer sind gefragt: Mögen sie die neue Serie?

Auf der Instagram-Seite von RTL tummeln sich die ersten Einschätzungen des TV-Publikums. Die gute Nachricht vorab: Einigen der Kommentatoren hat es "sehr gut gefallen". Doch tatsächlich überwiegen die kritischen Stimmen zu "Nihat – Alles auf Anfang". "Leider total langweilige Story – musste jetzt nicht sein", schreibt eine Userin. Eine andere Person ist sauer, dass der Sendeplatz der Originalserie für das Spin-off herhalten musste und meint: "Uninteressant – GZSZ auszustrahlen wäre besser gewesen".

Und auch die Fernsehquoten spiegeln diesen Eindruck laut Quotenmeter in gewisser Weise wider. In der ersten Folge erreichte "Nihat" noch insgesamt ziemlich gute Werte. Doch schon ab der zweiten Folge sank der Anteil der Zuschauer und verkleinerte sich in der dritten Folge "deutlich". Beim jüngeren Publikum konnte sich die Serie allerdings dafür durchsetzen und erreichte bei der dritten Episode sogar gute Werte.

Timur Ülker in "Nihat – Alles auf Anfang"
TVNOW / Sebastian Geyer
Timur Ülker in "Nihat – Alles auf Anfang"
Timur Ülker, Maximilian Schneider, Sarah Mangione und Nico Birnbaum in "Nihat – Alles auf Anfang"
RTL / Sebastian Geyer
Timur Ülker, Maximilian Schneider, Sarah Mangione und Nico Birnbaum in "Nihat – Alles auf Anfang"
Gamze Senol und Timur Ülker am Set von "Nihat – Alles auf Anfang"
TVNOW / Sebastian Geyer
Gamze Senol und Timur Ülker am Set von "Nihat – Alles auf Anfang"
Haben euch die ersten Folgen von "Nihat – Alles auf Anfang" gefallen?3513 Stimmen
1350
Ja, ich bin ein Fan.
2163
Ich fand sie leider ziemlich langweilig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de