Kourtney Kardashian (42) hat mit Scott Disick (38) abgeschlossen – doch er offenbar nicht mit ihr! Schon seit ihrer Trennung 2015 kämpft der Unternehmer immer wieder um seine Ex. Der Immobilienmakler will die Reality-TV-Bekanntheit nicht aufgeben. Erst kürzlich machte er mit fiesen Seitenhieben deutlich, dass er von ihrer neuen Beziehung mit Travis Barker (45) nicht allzu begeistert ist. Kourtney ist von dieser Eifersucht allerdings total genervt!

Ein Insider erklärte jetzt gegenüber Entertainment Tonight, dass die dreifache Mutter von den Sticheleien ihres Verflossenen mehr als abgeturnt sei: "Kourtney und Scott stehen sich nicht mehr so nahe wie früher. Scott hat eine ungeklärte Böswilligkeit gegenüber Kourtney und Travis als Paar und Kourt hat diese Eifersucht so satt!" Die US-Amerikanerin sei zudem der Meinung, der 38-Jährige solle einfach "erwachsen werden".

In den vergangenen Jahren hatten Kourtney und Scott eigentlich noch ein gutes, beinahe freundschaftliches Verhältnis gepflegt. Nach den letzten Vorfällen ist von dieser Beziehung der Eltern jedoch nichts mehr über: "Außerhalb vom Co-Parenting haben Scott und Kourtney keine Beziehung zueinander", verriet ein Insider vor Kurzem.

Scott Disick im Februar 2019 in San Diego
Getty Images
Scott Disick im Februar 2019 in San Diego
Travis Barker und Kourtney Kardashian bei den VMAs 2021
Getty Images
Travis Barker und Kourtney Kardashian bei den VMAs 2021
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2012
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2012
Denkt ihr, dass Scott bald über Kourtney hinwegkommt?813 Stimmen
187
Ja, ich hoffe es für ihn!
626
Nein, er wird ihr ewig nachweinen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de