Sie teilt an ihre Mutter aus! Das Verhältnis von Nathalie Volk (24) zu ihrer Mutter gilt zurzeit als angespannt. Viktoria Volk hatte sich kürzlich zu der Beziehung ihrer Tochter mit Timur A. geäußert – und sie ist nicht allzu begeistert von Nathalies neuem Verlobten. Der Grund: Viktoria meint, das Hells-Angels-Mitglied wolle ihre Tochter kontrollieren. Doch jetzt dreht Nathalie den Spieß um und behauptet: Ihre Mutter sei diejenige, die einst versucht habe, sie zu manipulieren...

In der Talkshow "Nachtcafé" erzählt Nathalie, in ihrer Kindheit habe es an "Liebe" vonseiten ihrer Mutter gefehlt. Auch packt sie über ihre vorherige Beziehung mit Unternehmer Frank Otto (64) aus. "Ich wurde immer sehr unter Druck gesetzt und auch in diese Beziehung mit Frank gedrängt", offenbart Nathalie hinsichtlich des angeblichen Einflusses ihrer Mutter und ihres Bruders auf ihre frühere Beziehung. Mehr noch: Um bei Frank zu bleiben, sei sie von ihrer Mutter sogar "sehr viel manipuliert" worden.

"Im Moment habe ich keinen Kontakt zu meiner Mutter", gesteht die Beauty. Doch happy ist Nathalie über das aktuelle Verhältnis zu ihrer Kernfamilie nicht! Auf Dauer wünsche sie sich, dass "alle harmonisch miteinander" leben können. Und wird sie ihre Mutter zu ihrer anstehenden Hochzeit mit Timur einladen? "Mal sehen, man weiß nicht, was die Zukunft bringt", sagt Nathalie.

Viktoria Volk bei ihrem Prozess in Lüneburg
Actionpress/ Andre Mischke
Viktoria Volk bei ihrem Prozess in Lüneburg
Nathalie Volk im März 2021
Instagram / mirandadigrande
Nathalie Volk im März 2021
Nathalie Volk und ihr Freund Timur im September 2021
Instagram / mirandadigrande
Nathalie Volk und ihr Freund Timur im September 2021
Glaubt ihr, Nathalie und ihre Mutter werden sich versöhnen?1264 Stimmen
470
Ja, ich hoffe es jedenfalls für sie.
794
Ich finde, es klingt nach ziemlich verhärteten Fronten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de